News : Nintendo und Sega bald Verbündete?

, 0 Kommentare

Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, will Sega die Herstellung und Entwicklung neuer Konsolen einstellen. Die Spielkonsole „Dreamcast“ soll das letzte Produkt dieser Art von Sega sein.

Sega bestätigte, dass man bereits Verhandlungen mit Nintendo geführt habe. Im Gespräch sei unter anderem die Entwicklung von Spielen für den Gameboy Advanced von Seiten Segas. Der Firmenchef des angeschlagenen Unternehmens sei nach Berichten der „New York Times“ schon länger auf der Suche nach einem Käufer für sein Unternehmen.

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.