Spielwarenmesse ohne die Xbox

Frank Hüber
0 Kommentare

Microsoft wird die X-Box nun doch nicht auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg präsentieren. Es wurde bisher davon ausgegangen, dass Microsoft die X-Box nach der offiziellen Vorstellung in Amerika nun auch in Europa vorstellen wird.

[Anzeige: Jetzt Intels Prozessoren der 12. Core-Generation bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

Microsoft hatte dies nach eigenen Angaben aber nie vor und wird es demnach auch nicht tun. Microsoft wird vielmehr auf der Nürnberger Spielwarenmesse nur ein neues Spiel präsentieren. Warum Microsoft die X-Box aber nicht vorführt und die günstige Gelegenheit somit ausläßt, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden.