News : Kyro II offiziell vorgestellt

, 0 Kommentare

STM hat nun den Kyro II Chip offiziell vorgestellt, nachdem es gestern bereits von Hercules die Ankündigung gab, dass es eine 3D Prophet 4500 mit dem Kyro II Chipsatz geben wird. Die Veränderungen zum Vorgänger fallen dabei eher gering aus. Der neue Kyro II wird jetzt lediglich in der 0,18µm-Technik gefertigt, so dass höhere Taktraten möglich sind.

Einen festen Wert für die Grafikkartenhersteller soll es dabei nicht geben. Sie können den Takt des Chips so frei wählen, so dass wohl einige Karten erscheinen werden, die etwas höher getaktet sein werden als andere und damit um díe Gunst des Käufers werben. Über eine T&L-Einheit verfügt der Kyro II jedoch nicht. Chip Online hat bereits erste Benchmarks zu der neuen 3D Prophet 4500 gemacht und spricht ihr eine sehr gute Leitung zu, die die einer Geforce2 MX um 10 Prozent in Q3 und sogar um 50 Prozent in Expandable übertrifft. Dabei sollen die Treiber noch nicht einmal voll ausgereift gewesen sein; man rechnet mit endgültigen Treibern zur CeBIT. Man darf gespannt sein, wie sich der neue Kyro II in weiteren Benchmarks gegen die Geforce2 MX behaupten kann.