News : Stromsparender SDRAM von Hitachi

, 0 Kommentare

Dieser neu entwickelte RAM reduziert sowohl die Stromaufnahme wie auch die Zugriffszeiten im Vergleich zu herkömmlichem SDRAMs. Um dies zu ermöglichen hat Hitachi den Stromkreis auf nur 0.28mm² verkleinern können, was schon zu 40% Stromeinsparung führt.

Vor allem bei mobilen Geräten, die hauptsächlich aus CPU, RAM und Bildschirm bestehen, macht sich diese Funktion bemerkbar, verbraucht der RAM doch bis zu 20% des Gesamtstromes. Bisher waren für einen Lesezugriff auf den Hauptspeicher drei Schritte notwendig. Erster Schritt ist das Lesen der Daten aus den Hauptspeicherzellen in einen Verstärker und das Verstärken der gelesenen Signale. Im zweiten Schritt werden die Daten aus dem Verstärker gelesen und über den Bus weitergeleitet. Der letzte Schritt war immer, das Löschen der gelesenen Information aus dem Verstärker. Wenn man diese Daten nicht löscht, können diese Daten bei einem nächsten Lesezugriff eventuell wieder verwendet werden, somit würde der Schritt eins, welcher der energieaufwendigste ist entfallen. Somit würde zugleich die Zugriffszeit erhöht werden.