News : Neue Versionen von CPUCOOL und CPUFSB

, 0 Kommentare

Utilities, mit denen man den Takt des Front-Side-Bus (FSB) erhöhen kann, stehen beim User hoch in der Gunst. Werden dann noch weitere Funktionen integriert, wie die Senkung der CPU-Temperatur, erhält man das Tool CPUCOOL.

Während CPUFSB nur zum Erhöhen des FSB dient, kann man mit CPUCOOL auch noch periodisch den Speicher (RAM) aufräumen, die CPU-Temperatur senken und auch die S.M.A.R.T.-Werte der angeschlossenen Festplatten auswerten. Insgesamt also lohnende Tools, die sich beim Start zwar in Englisch melden, aber auch per Mausklick auf Deutsch umgeschaltet werden können.