News : Sockel 423 offiziell eingestellt

, 0 Kommentare

Was eigentlich schon seit Ende 2000 bekannt war und sich immer mehr ankündigte, ist nun von Intel offiziell bestätigt worden: Der Sockel 423 für den Pentium 4 wird nach nur eineinhalb Jahren Lebenszeit wieder eingestellt und ebenso auch die Pentium 4 CPUs von 1.5-2.0 GHz auf Sockel 423 Basis.

Somit hat Intel nun komplett den Wechsel auf den neuen Sockel 478 vollzogen. Außerdem gibt Intel auch die Produktion des alten Willamette Prozessors (Pentium 4) mit 2GHz in der 0.18µm Technologie auf und wechselt auch hier komplett auf die 0.13µm Technik, so dass der alte Willamette mit 2GHz durch den neuen Northwood mit 2GHz ersetzt wird. Die genauen Termine für die letzten Bestellmöglichkeiten und Auslieferungstermine hat Intel zwar noch nicht bekannt gegeben, aber dies wird sicher in den nächsten Tagen nachgeholt.

0 Kommentare
Themen: