News : Krawall launcht Gameserver-Plattform K-Play

, 0 Kommentare

Unser Hoster, die Krawall Gaming Network GmbH (KGN), geht heute mit ihrem neuen Angebot K-Play online. Damit bietet das KGN dem ambitionierten Onlinespieler nun die Möglichkeit einen eigenen dedizierten Gameserver anzumieten, um im Internet gegen oder mit Gleichgesinnten zu spielen.

Ziel ist es, K-Play als einschlägigen Brand für dedizierte Gameserver zu etablieren. Das Portfolio umfasst Server-Mietmodelle zu gängigen 3D-Shootern wie zum Beispiel "Counterstrike", Quake 3 Arena und Return to Castle Wolfenstein. Zudem verhandelt Krawall derzeit über die Exklusivrechte einiger Toptitel.

K-Play wird auch in das kommende KOINS-Portal integriert. KOINS ist das hauseigene Prämiensystem von Krawall, das während seiner einjährigen Testphase bereits mehr als 250.000 angemeldete User verzeichnen konnte.

Zum Start offeriert K-Play seinen Kunden ein besonderes Gewinnspiel-Event und verlost im Zuge einer Umfrage einen "Gameserver auf Lebenszeit", sowie weitere attraktive Preise.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.