News : Herstellerübergreifendes SLI kommt

, 53 Kommentare

Ab Ende September wird nVidia den Betrieb zweier Karten im SLI-Modus auch zwischen Produkten unterschiedlicher Hersteller ermöglichen, ließ Jens Neuschäfer auf der Games Convention in Leipzig gegenüber ComputerBase verlauten. Einzige Voraussetzung bleibe bei den Treibern der 80er-Serie die identische GPU.

Auch die Zusammenarbeit unterschiedlich hoch getakteter Karten und die unabhängige Übertaktung der beiden Platinen wird mit den neuen Treibern möglich sein. Vor deren Veröffentlichung wird es darüber hinaus noch einen weiteren Treiber der 70er-Serie geben, in dem ein „Fehler“, der Optimierungen im High Quality-Modus aktiviert, behoben sein wird.