News : ATi verkürzt Garantiezeit für Desktopkarten

, 107 Kommentare

Die ständigen Verspätungen des R520 haben ATi unter den eigenen Kunden bereits Sympathien gekostet. Durch eine Verkürzung der Garantiezeit sowie die Verknüpfung der Garantie mit einer Registrierung des gekauften Produkts gewinnt man da sicher keine weiteren Sympathien, doch genau dies ist seit Anfang September der Fall.

Bislang betrug die Garantiezeit für Herstellungsmängel je nach Produkt zwischen einem und fünf Jahren und eine vorherige Registrierung war nicht notwendig.

ATI Technologies Inc. gewährleistet dem ursprünglichen Käufer der Hardware für einen Zeitraum von ein bis fünf Jahren ab dem Kaufdatum, dass das Produkt entsprechend der zum Zeitpunkt der Auslieferung gültigen Spezifikationen voll funktionstüchtig ist. Die Garantiebedingungen hängen vom Produkt ab. Für Produkte der Serie RADEON 7000 und neuere Produkte gilt eine dreijährige Garantiezeit. DV Wonder-Karten haben eine Garantiezeit von zwei Jahren. Das Produkt Remote Wonder hat eine Garantiezeit von einem Jahr. Für alle anderen ATI-Produkte gilt eine fünfjährige Garantie.

Seit dem ersten September wurde Produktgewährleistung nun deutlich eingeschränkt. Abgesehen von Profi-Produkten beträgt die Garantiezeit allgemein nur noch ein Jahr. Zudem muss das Produkt ab Kaufdatum innerhalb von 30 Tagen registriert werden, da sonst jegliche Garantieleistung entfällt.

DIESE GEWÄHRLEISTUNG GILT FÜR PRODUKTE VON ATI TECHNOLOGIES INC. ("ATI"), DIE IM EINZELHANDEL NACH DEM 31. AUGUST 2005 ERWORBEN WURDEN.

DIE FOLGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN GELTEN NUR DANN, WENN DAS ONLINE-FORMULAR FÜR DIE PRODUKTREGISTRIERUNG UNTER www.ati.com/customercare/registration INNERHALB VON 30 TAGEN AB KAUFDATUM DES PRODUKTS BEI ATI ERFOLGREICH EINGEGANGEN IST.

ATI garantiert dem ursprünglichen Käufer des Hardwareprodukts, dass das Produkt unter normalen Nutzungs- und Betriebsbedingungen für den Zeitraum von einem (1) Jahr ab Kaufdatum im Einzelhandel frei von Material- und Herstellungsfehlern ist. Wenn es sich bei dem Produkt um ein Workstation-Produkt wie die ATI-Produktfamilie FireGL oder FireMV handelt, so garantiert ATI dem ursprünglichen Käufer des Hardwareprodukts, dass das Workstation-Produkt unter normalen Nutzungs- und Betriebsbedingungen für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab Kaufdatum im Einzelhandel frei von Material- und Herstellungsfehlern ist. Für alle Kabel und Zubehörteile, die zusammen mit einem ATI-Produkt geliefert werden, gilt eine Gewährleistung für Material- und Herstellungsfehler unter normalen Nutzungs- und Betriebsbedingungen von neunzig (90) Tagen ab dem Kaufdatum im Einzelhandel.


Wir danken Simon Knappe
für das Einsenden dieser News.