News : Kopierschutz der PlayStation 3 geknackt?

, 50 Kommentare

Die ersten, damals noch nicht lauffähigen Backups von „PlayStation 3“-Spielen tauchten bereits im November auf – kurz nach dem offiziellen Verkaufsstart der Konsole in Japan. So war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis findige Programmierer einen Weg finden würden, um die Backups trotz Kopierschutz zum Laufen zu bringen.

Dies ist nach eigenen Angaben nun der Releasegroup „Paradox“ gelungen. Die einem von der Gruppe veröffentlichten Image der japanischen Version von Motorstorm beiliegende NFO-Datei verrät, dass dieses Image auf der PlayStation 3 spielbar sein soll. Als Hintertür dient dabei wohl ein Fehler in der Systemsoftware von Sonys neuer Konsole, der allerdings nicht näher spezifiziert wurde.