News : Kostenlose Klon-Software für SSDs von Intel

, 31 Kommentare

Intel bietet Besitzern eines Solid State Drives des Halbleiterriesen seit gestern kostenlos ein Programm zur Migration des eigenen Systems von einem gewöhnlichen Hard Disk Drive auf das Solid State Drive an. Die Intel Data Migration Software stammt von Acronis und kann bei Bedarf auf True Image Home 2010/11 aufgewertet werden.

Um das eigene System auf das Flash-Laufwerk zu klonen, müssen HDD und SSD an den Rechner angeschlossen sein – im Falle eines Notebooks über einen USB/SATA-Adapter. Zudem überprüft das auch Intels Upgrade-Kits beiliegende Programm, ob das Flash-Laufwerk ausreichend Platz für die auf der alten Festplatte befindlichen Daten bietet. Ist dies nicht der Fall, muss zunächst manuell ein Teil der Daten auf ein anderes Laufwerk kopiert werden. Nach der abgeschlossenen Migration müssen dann lediglich noch die Laufwerke ausgetauscht werden. Eine große Optionsvielfalt sollte man nicht erwarten. Mehr als das einfache Klonen eines Laufwerks auf das andere beherrscht die Intel Data Migration Software nicht. Zu den Kosten eines Upgrades auf die Vollversionen der Acronis-Programme macht Intel keine Angaben.

Intel Data Migration Software
Intel Data Migration Software