News : Neues zu Sonys Smartphone-Konsolen-Hybrid

, 22 Kommentare

Einem Bericht der japanischen Zeitung „Asahi Shimbun“ sind nähere Details zu Sonys geplantem Hybriden aus Smartphone und tragbarer Spielekonsole zu entnehmen, der noch im kommenden Frühjahr in den Handel kommen soll.

Das Gerät soll, wie bereits bekannt ist, einerseits die Funktionsvielfalt eines Smartphones besitzen, andererseits auf der PSPgo basieren. Als Betriebssystem soll das von Google vertriebene Android-OS zum Einsatz kommen. Hintergrund der Entwicklung sei die erkennbare Tendenz von Nutzern, Spiele weniger oft auf Konsolen zu spielen und dafür eher das Handy heranzuziehen. Außerdem wolle Sony auf diese Weise, so vermutet die Zeitung, zu Apple in Konkurrenz treten, wobei wohl das iPhone das Hauptziel sein wird.

Das Gerät soll zudem über Zugangsmöglichkeiten zu Sonys Onlineplattform verfügen, sodass sich der geneigte Nutzer mit diversen Inhalten – Musik, Videos, Filme oder E-Books – eindecken können soll. Sony selbst bezeichnet den Bericht als „Spekulation“.