News : Halo 4 soll am 6. November 2012 erscheinen

, 52 Kommentare

Wie der offiziellen Halo-Webseite zu entnehmen ist, steht nun der Termin für die Veröffentlichung des neuesten Teils fest: Dieser soll auf den 6. November 2012 fallen, was sowohl von Microsoft als auch der Spieleschmiede 343 Industries bestätigt wird.

Erstmalig zeichnet jedoch nicht mehr das Entwicklungsstudio Bungie für das Spiel verantwortlich, sondern eben besagtes Studio 343 Industries, auch unter dem Kürzel „343i“ bekannt. Es wurde 2007 von Microsoft mit dem Zwecke gegründet, das gesamte Spielefranchise – dazu gehören neben dem Spiel selbst auch die entsprechenden Comichefte, Bücher und sonstige damit in Verbindung stehende Inhalte – der Halo-Serie besser überblicken zu können.

Das war notwendig geworden, da sich das Vorgängerstudio Bungie nach dem wirtschaftlichen Erfolg von Halo 3 vom Redmonder Konzern separieren konnte und sich in ein unabhängiges Studio verwandelte. Da die Rechte an dem Spiel logischerweise bei Microsoft verblieben, bediente sich das Unternehmen von da an 343i, um die Entwicklung der Serie weiterhin im Blick haben zu können.

Was das Spiel selbst anbelangt, so soll Halo 4 zeitlich nicht direkt an das Ende von Halo 3 anknüpfen, sondern erst vier Jahre nach dessen End-Ereignissen wieder den Faden aufnehmen. Dabei wird auch wieder der mittlerweile legendäre Charakter des „Master Chief“ mit von der Partie sein, der sich „seinem Schicksal stellen [müsse] und nicht weniger als das gesamte Universum vor dem Untergang bewahren“ soll.

Seit dem Erscheinen im Jahre 2001 wechselten über 40 Millionen Spieleexemplare der Serie den Besitzer und ist somit einer der beliebtesten Titel für Microsofts Xbox.