News : WhatsApp-Abo in diesem Jahr auch für iOS-Nutzer

, 191 Kommentare

Das Kurznachrichtenprogramm WhatsApp wird auf zahlreichen Plattformen bereits über ein Abo-Modell verkauft. Die Nutzung des Dienstes ist dabei im ersten Jahr jeweils kostenlos, danach werden jährlich rund 0,89 Euro fällig. Allein Nutzer von iOS-Geräten zahlen nur einmalig 0,89 Euro und können den Dienst danach unbegrenzt nutzen.

Doch wie bereits seit Längerem spekuliert wurde, wird sich dies bald ändern. Die Betreiber des bei vielen Nutzern beliebten Nachrichtendienstes planen die Einführung des Abo-Modells auch bei der Anwendung für Apples mobiles Betriebssystem. Dies vermelden die beiden Internetseiten Tweakers sowie TechTastic und berufen sich dabei auf ein Interview des niederländischen Journalisten Alexander Kloupping mit dem WhatsApp-Mitgründer Jan Kloum, in dem er diesen Schritt angekündigt haben soll.

Eine Bestätigung für diese Aussagen gibt es seitens TechCrunch, die den besagten Gesprächsmitschnitt von Kloupping überreicht bekommen haben. Auch zu den zukünftigen Kosten äußert sich Kloum und sagt, dass er gerne der bestehenden Preisstruktur der anderen zahlreichen Plattformen folgen würde.

Ob es dabei auch die vor Kurzem in der Android-Version eingeführten Rabatte für Langzeitkunden bei Vorauszahlung für drei oder gar fünf Jahre geben wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt. Ein genaues Datum für das Abo-Modell unter iOS wurde ebenfalls noch nicht genannt, allein, dass es noch im Laufe dieses Jahres folgen soll, steht fest.

Von diesem für iOS-Nutzer neuen Geschäftsmodell werden jedoch nur neue Anwender betroffen sein, bestehende Kunden des sogenannten Over-the-Top-Dienstes (OTT) sollen von dieser Änderung jedoch nichts mitbekommen und WhatsApp ohne jährliche Kosten wie bereits gewohnt weiterhin nutzen können. Da Apples „App Store“-Geschäftsbedingungen die nachträgliche Umwandlung einer kostenfreien in eine kostenpflichtige Anwendung nicht zulassen, bliebe WhatsApp hier auch nur der Griff zu einer neuen App (z.B. WhatsApp 2.0) bei gleichzeitiger Einstellung der vorhandenen.