News : Firefox 22 mit WebRTC und schnellerem Javascript

, 76 Kommentare

Mozilla hat mit Firefox 22 das Echtzeitkommunikations-Framework WebRTC standardmäßig mit allen wichtigen Komponenten freigeschaltet. Per WebRTC kann Firefox Verbindung zu anderen Browsern herstellen und kommunizieren. Die Javascript-Engine Odinmonkey erlaubt zudem die schnellere Ausführung von JavaScript-Code.

Wie bereits in der Beta-Version, so sind auch in der endgültigen Fassung die drei Hauptkomponenten von WebRTC ab Installation freigeschaltet. Bereits seit einiger Zeit war getUserMedia mit an Bord, hiermit werden die Daten der Webcam und des Mikrofons an den Browser übermittelt. Über das Modul PeerConnection stellt Firefox die Audio- und Videoverbindung direkt und in Echtzeit her. Als drittes Modul erlaubt Datachannels das Austauschen von beliebigen Daten während der Verbindung. Damit unterstützen nun sowohl Google Chrome als auch Firefox WebRTC standardmäßig.

Firefox 22 ist aber nicht nur kommunikativer sondern auch schneller geworden. Hierfür sorgt OdinMonkey, das die Erweiterungen des von Mozilla entwickelten asm.js beinhaltet und somit die JavaScript-Engine in Firefox beschleunigt. Mit Hilfe des Transcompilers Emscripten kann beispielsweise auch C- oder C++-Code stark beschleunigt ausgegeben werden. Javascript mit asm.js soll in etwa so schnell sein wie Java und C#.

Auch im Bereich Audio- und Videowiedergabe gibt es Fortschritt zu vermelden. So wurde die Möglichkeit implementiert, die Abspielgeschwindigkeit von HTML5-Audio und -Video zu ändern. Außerdem wurde die Geschwindigkeit des Renderings bei WebGL erhöht. Optimiert wurde ebenfalls die Anzeige von Bildern bei geringerem Speicherverbrauch. Die Verwaltung von sozialen Diensten wurde im Add-ons- Manager verankert. Unter Windows wurde die Schriftdarstellung verbessert während bei Mac OS X an der Anzeige des Fortschritts von Downloads gearbeitet wurde.

Mit Banana Bread steht ein kleines Demo-Browsergame bereit, das seit dem letzten Update Gebrauch von WebGL, Emscripten, asm.js und WebRTC macht. Alle Neuerungen für Firefox 22 sind in den Release Notes aufgeführt.

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere