iOS-Update : Version 8.1.2 stellt Klingeltöne wieder her

, 25 Kommentare
iOS-Update: Version 8.1.2 stellt Klingeltöne wieder her
Bild: Apple

Apple hat in der Nacht auf Mittwoch die Verteilung eines weiteren Updates für iOS 8 gestartet. Version 8.1.2 behebt primär ein Problem mit über den iTunes Store erworbenen Klingeltönen, die ungewollt vom Gerät gelöscht wurden.

Nach der Installation des Updates, das auf dem iPhone 6 Plus 30 MB groß ist, erhalten Kunden die Möglichkeit, die gelöschten Klingeltöne unter der Adresse itunes.com/restore-tones mit dem Endgerät wiederherzustellen. Darüber hinaus beinhaltet die Aktualisierung weitere Fehlerbehebungen, auf die Apple nicht näher eingeht. Sicherheitsupdates sind im Gegensatz zu iOS 8.1.1 nicht in iOS 8.1.2 eingeflossen. iOS 8 kann ab dem iPhone 4S, iPad 2, iPad mini und iPod touch der fünften Generation genutzt werden.

Die Hauptversion 8 des Betriebssystem ist mit Stand vom 8. Dezember auf 63 Prozent aller Apple-Geräte installiert. Googles Android 4.4 KitKat kommt derzeit auf 34 Prozent, während Android 5.0 Lollipop, das seit 12. November verteilt wird, noch nicht in Googles Statistik auftaucht.

iOS 8.1.2 stellt Klingeltöne wieder her
iOS 8.1.2 stellt Klingeltöne wieder her