Notiz Valkyria Chronicles Remastered : HD-Portierung auf die PS4 erscheint in Europa

, 5 Kommentare
Valkyria Chronicles Remastered: HD-Portierung auf die PS4 erscheint in Europa
Bild: Steam

Sega wird die HD-Portierung von Valkyria Chronicles auf die PlayStation 4 auch in Europa anbieten. Das Strategiespiel erschein bereits im April 2008 für die PlayStation 3 und ist seit November 2014 auch für den PC verfügbar.

Die nun angekündigte „Remastered“-Version orientiert sich an den Spezifikationen der PC-Portierung und wird neben einer Auflösung von 1080p bei einer Bildwiederholrate von 60 FPS auch die drei verfügbaren DLCs enthalten. Erscheinen soll der Port im „Frühling 2016“. Einen Preis hat Sega bislang nicht genannt, auf dem PC wurden für den Titel allerdings nur rund 20 Euro verlangt.

Die Besonderheit von Valkyria Chronicles liegt weniger in seinem Setting, einer fiktiven Verfremdung des Zweiten Weltkriegs, in dem das Fürstentums Gallia gegen die Autokratische Osteuropäische Imperiale Allianz kämpft, sondern in seinem Kampfsystem: Hier werden Rollenspiel-Elemente sowie Runden- und Echtzeitstrategie miteinander vermischt. Dabei wird jeder Soldat des eigenen Trupps einzeln mit einem Aktionspunkte-Budget, aber in Echtzeit und unter direkter Kontrolle bewegt.