Goodgame Empire : Kostenloses Browser-Spiel erhält Ladenversion

, 17 Kommentare
Goodgame Empire: Kostenloses Browser-Spiel erhält Ladenversion
Bild: Goodgame Studios

Die Goodgame Studios haben bekannt gegeben, dass das populäre Browser-Spiel Goodgame Empire in Kooperation mit Publisher Koch Media auch in einer Boxed-Version mit einer CD-ROM veröffentlicht wird und ab dem 18. März bei verschiedenen Online-Händlern sowie Ladengeschäften verfügbar sein soll.

Die „Premium-Box“ enthält laut den Machern „exklusive Inhalte“ im Gegenwert von 20 Euro, darunter „das exklusive Gebäude 'Hüterin des Imperiums' sowie 1000 VIP-Punkte“ und sieben Tage „VIP-Spielzeit“. Im ComputerBase-Preisvergleich ist das Spiel in seiner neuen Form derzeit für rund 10 Euro bei verschiedenen Händlern gelistet.

Goodgame Empire – das Cover der Ladenversion
Goodgame Empire – das Cover der Ladenversion (Bild: Goodgame Studios)

Mit 80 Millionen Spielern ein Schwergewicht

Die Entwickler haben darüber hinaus verkündet, dass der seit 2011 bestehende und sich über Mikrotransaktionen finanzierende Free-to-play-Titel mittlerweile 80 Millionen registrierte Spieler zählt. Laut Pressemitteilung soll die Ladenversion vor allem Fans ansprechen, die das Spiel gern in physischer Form im Regal stehen haben möchten und gleichzeitig auch eine neue Zielgruppe erschließen. Gemäß Publisher Koch Media habe sich in der Vergangenheit gezeigt, „dass sich auch kostenlose Online-Spiele gut im Handel platzieren lassen“.