Kingston SSDNow UV400 : Einsteiger-SSDs mit Marvell 88SS1074 ab 23 Cent pro GByte

, 46 Kommentare
Kingston SSDNow UV400: Einsteiger-SSDs mit Marvell 88SS1074 ab 23 Cent pro GByte
Bild: Kingston

Kingston hat mit der SSDNow UV400 eine neue Serie günstiger SSDs im Programm. Bestückt mit Marvells neuem Mainstream-Controller und TLC-Flash sollen vor allem Einsteiger und Umsteiger von einer HDD angesprochen werden. In vier Varianten mit 120 bis 960 GByte sind die UV400-SSDs zu Preisen ab 23 Cent pro Gigabyte erhältlich.

Wie schon beim Vorgänger UV300 steht das „UV“ für „Ultra Value“, der Fokus liegt klar auf möglichst niedrige Preise. Folglich bieten die SATA-SSDs im sieben Millimeter hohen 2,5-Zoll-Gehäuse keine Höchstleistung, aber in jedem Fall eine deutlich höhere Leistung als herkömmliche Festplatten aufgrund niedrigerer Zugriffszeiten.

Ähnlichkeiten zur Plextor M7V

Der Hersteller verspricht sequenzielle Transferraten von bis zu 550 MB/s beim Lesen und je nach Modell 350 bis 500 MB/s beim Schreiben. Der Einsatz von langsameren TLC-Speicher lässt vermuten, dass wie bei den meisten TLC-SSDs ein Pseudo-SLC-Cache zur Beschleunigung von Schreibtransfers genutzt wird. Hierzu fehlen allerdings offizielle Angaben. Der 88SS1074 ist Marvells jüngster SSD-Controller für Client-SSDs und wird unter anderem bei der Plextor M7V eingesetzt. Zum TLC-Flash werden keine näheren Details genannt. Die Total Bytes Written (TBW) werden mit 50 TByte pro 120 GB beziffert, sodass es beim Spitzenmodell 400 TByte sind.

Kingston SSDNow UV400 als Upgrade Bundle Kit
Kingston SSDNow UV400 als Upgrade Bundle Kit (Bild: Kingston)

Preise, Spezifikationen und Verfügbarkeit

Die Kingston SSDNow UV400 sind bis auf das 960-GB-Modell bereits im Online-Handel erhältlich. Zu allen Varianten liegen Preise vor: rund 39 Euro werden für das 120-GB-Modell verlangt, etwa 57 Euro sind es beim 240-GB-Modell, 110 Euro für 500 GB und 254 Euro für 960 GByte. Gegen Aufpreis sind die SSDs auch als Upgrade Bundle Kit mit externem USB-Gehäuse, 3,5-Zoll-Halterung, Kabeln, Schrauben und 9,5-mm-Adapter für Notebooks erhältlich. Eine Klon-Software wird kostenlos zum Download angeboten.

Kingston SSDNow UV400 Kingston SSDNow UV300 Plextor M7V (2,5")
Controller: Marvell 88SS1074, 4 NAND-Channel Phison PS3110-S10, 8 NAND-Channel Marvell 88SS1074, 4 NAND-Channel
DRAM-Cache: ?
256 MB DDR3
Variante
512 MB DDR3
Variante
768 MB DDR3
Speicherkapazität: 120 / 240 / 480 / 960 GB 120 / 240 / 480 GB 128 / 256 / 512 GB
Speicherchips: ? ? ? TLC NAND, ? Toshiba 15 nm Toggle DDR 2.0 TLC NAND, 128 Gbit
Formfaktor: 2,5 Zoll (7 mm)
Interface: SATA 6 Gb/s
seq. Lesen: 550 MB/s 560 MB/s
seq. Schreiben:
350 MB/s
Variante
490 MB/s
Variante
500 MB/s
350 MB/s
Variante
490 MB/s
Variante
510 MB/s
500 MB/s
Variante
530 MB/s
4K Random Read: 90.000 IOPS 95.000 IOPS
97.000 IOPS
Variante
98.000 IOPS
4K Random Write:
15.000 IOPS
Variante
25.000 IOPS
Variante
35.000 IOPS
Variante
50.000 IOPS
13.000 IOPS
Variante
20.000 IOPS
Variante
26.000 IOPS
51.000 IOPS
Variante
84.000 IOPS
Leistungsaufnahme Aktivität (typ.): 0,693 W 0,360 W ?
Leistungsaufnahme Aktivität (max.): 2,52 W 1,26 W ?
Leistungsaufnahme Leerlauf: 672,0 mW 100,0 mW ?
Leistungsaufnahme DevSleep: ? kein DevSleep
Leistungsaufnahme L1.2: kein L1.2
Funktionen: AHCI, NCQ, TRIM, SMART, Garbage Collection
Verschlüsselung: keine
Total Bytes Written (TBW):
50,00 Terabyte
Variante
100,00 Terabyte
Variante
200,00 Terabyte
Variante
400,00 Terabyte
?
80,00 Terabyte
Variante
160,00 Terabyte
Variante
320,00 Terabyte
Garantie: 3 Jahre
Preis: 47,60 € / 76,16 € / 136,85 €
Preis je GB: € 0,41 / € 0,29 / € 0,26 € 0,42 / € 0,31 / € 0,34