Notiz Pool Nation VR : Anmeldung zur Beta für Vive-Besitzer möglich

, 3 Kommentare
Pool Nation VR: Anmeldung zur Beta für Vive-Besitzer möglich
Bild: Cherry Pop Games

Ursprünglich sollte die Billard-Simulation Pool Nation VR bereits am 28. April erscheinen, doch um der Mehrspieler-Komponente den letzten Feinschliff zu verpassen, wurde die Veröffentlichung auf Ende Mai verschoben. In der Zwischenzeit suchen die Entwickler aktive Beta-Tester, die mit ihrer HTC Vive Feedback geben möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine HTC Vive, da Pool Nation VR mit den Händen via SteamVR-Controllern gesteuert wird. Dabei wird sowohl stehende als auch raumfüllende Virtual Reality unterstützt. Eindrücke zum Spiel sollen in englischer Sprache verfasst werden, wobei der Kommunikations-Dienst Slack für Bug-Reports und direkten Kontakt mit den Entwicklern genutzt wird.

Als Belohnung für die aktive Teilnahme an der geschlossenen Beta-Phase winkt die Vollversion des VR-Spiels auf Steam. Die Anmeldung zum Test ist über ein Google Docs Formular möglich. Ausgewählte Nutzer werden noch vor dem Startschuss der Beta am 6. Mai informiert und erhalten daraufhin ihren Zugangscode.

Pool Nation VR – GDC 2016 Preview Trailer