Lian Li DK-05: Ein Tisch für zwei Rechner und 2.300 Euro

Max Doll 74 Kommentare
Lian Li DK-05: Ein Tisch für zwei Rechner und 2.300 Euro
Bild: Lian Li

Der DK-05 ist der nunmehr fünfte Tisch von Lian Li und übertrifft seinen Vorgänger DK-04 deutlich. Das neue Modell, das als „ultimative Workstation“ beworben wird, nimmt gleich zwei vollständige E-ATX-Computersysteme auf. Auch beim Preis legt Lian Li zu: Der DK-05 wird für rund 2.300 Euro im Handel angeboten.

Um zwei Rechner unterzubringen, wächst die Oberfläche des Tisches auf 78 × 140 Zentimeter (L × B) an. Die Höhe kann erneut dank der integrierten, elektronischen Verstellmöglichkeit zwischen 69 und 118 Zentimeter gewählt werden. Im Inneren lassen sich zwei voneinander getrennte E-ATX-Mainboards unterbringen. Jedem der Systeme stehen Einbaupositionen für ein ATX-Netzteil, zwei 2,5"-HDDs und vier weitere 3,5 oder 2,5 Zoll große Datenträger zur Verfügung. CPU-Kühler sind auf eine Höhe von 160 mm, Grafikkarten auf eine Länge von 360 mm beschränkt.

Jedem System steht darüber hinaus ein separates I/O-Panel zur Verfügung. Dort ermöglicht Lian Li die Konfiguration einer RGB-Beleuchtung, indem jeder Farbe ein Drehregler zugewiesen wird. HD-Audio-Anschlüsse, zwei USB-3.0-Ports sowie je ein HDMI- und USB-Type-C-Ausgang, ersterer für VR-Headsets, vervollständigen das Anschlussangebot. Nur einmal vorhanden ist lediglich ein extern zugänglicher 5,25"-Schacht, der, vorbehaltlich langer Kabel, dem rechten System zur Verfügung steht.

Kühlung per Wasser vorgesehen

Zur Kühlung des gesamten Innenraums setzt Lian Li zwölf 120-mm-Lüfter in Front und Heck des DK-05 ein. Eine Kühlung per Luft ist zwar möglich, aber nicht die erste Wahl: Herausgestellt wird besonders die Eignung des Gehäuses für den Einbau von einer Wasserkühlung pro Rechner, deren ästhetische Qualitäten Lian Li in Verbindung mit der gläsernen Tischfläche gesondert hervorhebt.

Um den Einbau einer solchen Kühlung zu erleichtern, sind zwischen den beiden Hauptplatinen Halterungen für Ausgleichsbehälter und Pumpen angeordnet, die Lüfter in der Front werden in einer per Daumenschrauben lösbaren Halterung befestigt. An der Vorderseite können zwei 360-mm-Radiatoren, rückwärtig aufgrund der ungleichmäßigen Aufteilung der Lüfter ein 480- und ein 240-mm-Modell genutzt werden.

Lian Li DK-05
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 780 × 1.400 × 689 mm (752,39 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: ?
I/O-Ports: 2 × USB 3.1 Type C, 4 × USB 3.0, HD-Audio, HDMI
Einschübe: 1 × 5,25" (extern)
8 × 3,5"/2,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 8
Lüfter: Front: 6 × 120 mm (6 × 120 mm inklusive)
Heck: 6 × 120 mm (6 × 120 mm inklusive)
Staubfilter: Front
Kompatibilität: CPU-Kühler: 160 mm
GPU: 360 mm
Netzteil: 280 mm
Preis: ab 2.280 €