Bilder E-Book-Reader mit 8 Zoll im Test: PocketBook InkPad 2 und Kobo Aura One im Vergleich

  • PocketBook InkPad 2
  • Frontseite des Kobo Aura One
  • So groß ist das InkPad 2 mit 8 Zoll im Vergleich zu 6-Zoll-Geräten
  • PocketBook InkPad 2
  • Frontseite des PocketBook InkPad 2
  • Schriftbild des InkPad 2
  • Schriftbild des Aura One
  • Helligkeitseinstellungen beim Aura One von Kobo
  • Blaureduktion beim Aura One
  • Die gummierte Lasche schützt den USB-Anschluss sowie Kartenslot beim InkPad 2
  • Blättertasten für Links- und Rechthänder
  • Kopfhöreranschluss für den Audio-Player sowie der Vorlesefunktion des InkPad 2
  • PocketBook InkPad 2 und der Aura One von Kobo
  • Texteinstellungen auf dem Aura One
  • Texteinstellungen auf dem Aura One
  • Texteinstellungen auf dem Aura One
  • PDF-Darstellung auf dem InkPad 2
  • PDF-Darstellung auf dem InkPad 2
  • PDF-Darstellung auf dem InkPad 2
  • PDF-Reflow auf dem InkPad 2
  • Der Aura One bietet im Gegensatz zum InkPad 2 eine rudimentäre PDF-Unterstützung
  • Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten beim InkPad 2
  • Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten beim InkPad 2
  • Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten beim InkPad 2
  • PocketBook InkPad 2
  • PocketBook InkPad 2
  • Die geriffelte Rückseite des Aura One bietet guten Halt
  • Rückseite des Aura One
  • PocketBook InkPad 2
  • Frontseite des PocketBook InkPad 2
  • Blättertasten für Links- und Rechthänder
  • Kobo Aura One
  • Kopfhöreranschluss für den Audio-Player sowie der Vorlesefunktion des InkPad 2
  • Die gummierte Lasche schützt den USB-Anschluss sowie Kartenslot beim InkPad 2
  • Frontseite des Kobo Aura One
  • Helligkeitseinstellungen beim Aura One von Kobo
  • Kobo Aura One
  • PocketBook InkPad 2 und der Aura One von Kobo
  • PocketBook InkPad 2 und der Aura One von Kobo
  • Kobo Aura One
  • Kobo Aura One