Bilder Enermax GraceFun im Test: Echtglas, LED-Lüfter und 5,25-Zoll-Schacht für 44 Euro

  • Enermax GraceFun
  • Enermax GraceFun – Obersicht
  • Enermax GraceFun – Linke Seitenansicht
  • Enermax GraceFun – Frontansicht
  • Enermax GraceFun – Rechte Seitenansicht
  • Enermax GraceFun – Seitliche Heckansicht
  • Enermax GraceFun – Heckansicht
  • Enermax GraceFun – Frontpanel entfernt
  • Enermax GraceFun – Topcover entfernt
  • Enermax GraceFun – Panel mit Staubschutz
  • Enermax GraceFun – Staubschutz entfernt
  • Enermax GraceFun – Lüftungsschlitze
  • Enermax GraceFun – Das Blech ist am Rand sichtbar unsauber verarbeitet
  • Enermax GraceFun – Untersicht
  • Enermax GraceFun – Fummeliger Netzteilstaubfilter aus Mesh
  • Enermax GraceFun – Erweiterungssteckplätze zum herausbrechen
  • Enermax GraceFun – Seitliche Innenraumansicht
  • Enermax GraceFun – Innenraumansicht
  • Enermax GraceFun – Seitliche Innenraumansicht
  • Enermax GraceFun – Der Raumtrenner im Detail
  • Enermax GraceFun – Die 5,25"-Halterung im Detail
  • Enermax GraceFun – Innenraumansicht Rückseite
  • Enermax GraceFun – Zwei 2,5"-/3,5"-Schienen liegen vor dem Netzteil
  • Enermax GraceFun – Die Festplattenschienen im Detail
  • Enermax GraceFun – Testsystem
  • Enermax GraceFun – Testsystem
  • Enermax GraceFun – Testsystem
  • Enermax GraceFun – Vollausstattung mit Radiatoren
  • Enermax GraceFun – Mit Lüfter bleiben in der Front gut 42 mm Platz
  • Enermax GraceFun – Sind die Radiatoranschlüsse oben rechts, so darf der Radiator im Deckel maximal 45 mm tief ausfallen
  • Enermax GraceFun – Tiefer geht es nur, wenn die Anschlüsse des Radiators oben links liegen
  • Enermax GraceFun