1950XTX Alternative Kühlung

Ben_Kenobi

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
573
tach auch,

kurze Frage:

da mich der Standard Lüfter der 1950XTX aufregt, weil er immer hoch und runter regelt, stellt sich für mich die Frage, ob es einen alternativen Kühler gibt, oder:

es einen Adapter gibt, mit dem ich die Drehzahl des Standard Lüfters manuell regeln Kann?

Problem ist, den AcceleroX2 hatte ich schon drauf, aber wahr nicht so das wahre...
Problem ist da, die Karte hat einen 4pin Lüfteranschluss, der Accelero 3pin...

viele Grüße, Ben
 

M Polle

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
878
Du könntest den Zalman VF900 verwenden. Der kühlt in etwa genauso gut, wie der Accelero X2, bläst aber die warme Luft nicht auf dein Mobo!
Wenn du allerdings den Kühler mithilfe der Lüftersteuerung laufen lassen willst, musst du wohl oder übel basteln, da der VF900 per 3-Pin an die mitgelieferte Lüftersteuerung angeschlosen wird!
Zalman VF900
 

Ben_Kenobi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
573
mmmh aber egal welcher dass es wird das Problem mit den 4pins auf der karte und dem molex anschlsus der lüfter bleibt wahrscheinlich bestehen oder?

mfg
 

aumiber

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
169
Hallo,

Von welchem Hersteller ist deine Karte?

Habe meine X1950XTX von Sapphire der Lüfter läuft ganz normal, habe auch schon gelesen
dass es ein Offizielles Bios Update geben soll der dieses rgelen des Lüfters behebt...

setze dich mit dem Hersteller in Verbindung meine hat wahrscheinlich eine neuere Revision des
Bios´es

poste event. mal deine Bios Daten hier rein....

mfg
berni
 

signalgrau

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
227
habe meine mit dem ati tray tool eingestellt. sie dreht im idle zustand etwas höher aber man hört es kaum bis gar nicht. dafür dreht sie nicht immer kurzeitig hoch wie ein fön. wollte mir zuerst auch eine alternative kühlung kaufen aber mit den einstellungen geht es wirklich gut.
 

Ben_Kenobi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
573
meine ist auch von Sapphire...
aber ich find nirgends was zum Thema Bios Update oder ähnliches...

welche Einstellungen hast du im Tool vorgenommen?!

mfg
 
Top