22Zoll zum Spielen

log11

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.753
Hallo,

ich habe derzeit an meinem Rechner mit Geforce 8800GTS 640MB einen 19Zoll 4:3 Benq stehen.
Nun will ich mir einen 22Zoll Widescreen gönnen. Hauptsächlich wird der Rechner für Spiele wie GTR2 Rfactor oder auch CoD4 eingesetzt.
Nun schwanke ich zwischen dem Samsung SyncMaster 226BW für 210€ oder dem LG 227 für 226€

Was gibt es noch für Alternativen zu den zwei Typen? Wichtig sind mir schnelle Reaktionszeiten (Shooter) und ein hohes Kontrastverhältnis sowie gleichmäßige Ausleuchtung.

Danke für Eure Tipps.
 

mr.Gr3y

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.778
Ich würde den HP w2207h empfehlen (im HP Studentenshop ca. 215€, glaube ich), allerdings stören sich viele am Glare Panel. Ich finde aber, dass da nichts spiegelt. Hier im Forum findest Du auch ein Review. Ist momentan ein aktuelles Thema, und da gibt es viele Threads. Am Bestem ab zum Elektro Händler und da die Geräte mal Live anschauen.
 

log11

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.753
Was ist ein HP Studentenshop?

Und was ist an dem HP besser als an dem 226BW oder LG 227?
 

mr.Gr3y

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.778
Geschmacksache, denke ich. Soviel werden sich die Displays untereiander nicht nehmen. Der HP ist höhenverstellbar und hat Pivot (wenn man es braucht ;)). Zudem finde ich das Design vom HP gelungener. Zudem finde ich das Display super. Schau Dich mal bei Prad.de um. Da hat der w2207h sehr gut abgeschnitten. Und wie gesagt, er hat ein "glänzendes" Display, und ich finde so das subjektiv Bild besser als bei matten Displays.

Im HP Studentenshop bekommst Du als Student bessere Angebote.
 

t-kay187

Commodore
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.202
Von SuFu hat hier der TE auch wohl nichts gehört.
Es werden seit Monaten die genannten Monitore besprochen und empfohlen.
 

Incu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
61
Jo, benutz mal die SuFu...

Die beiden Monitore sind beide sehr gut. Den LG Flatron L227WT habe ich selbst und kann ihn uneingeschränkt empfehlen. Nimm einfach den, der dir am besten gefällt oder einfach mal die Suche bedienen.


Mfg Incu
 

rZx

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.367
der HP sieht edel dank dem glare panel aus, für mich wars jedoch zu störend, da sich alles spiegelt in meinem zimmer, daher hab ich selber den LG 227WT.

im vergleich zum samsung 226BW ist die ausleuchtung beim LG wesentlich besser und die farben viel knalliger. mir hat die bildquali beim samsung nicht gefallen.
die helligkeit nimmt bei allen von oben nach unten ein wenig zu, ist bei TN panels so der fall, aber nicht sonderlich störend mMn.
außerdem musst du dir zeit lassen bei den bild einstellungen, ich hatte nach 3tagen die perfekten helligkeit/kontrast&farben settings für mich gefunden :p


spielbar sind alle drei, persönlich würde ich wieder den LG nehmen. der zieht absolut keine schlieren, einzig was bleibt ist die bewegungsunschärfe, die aber jeder TFT hat.
selber spiel ich recht schnelle shooter (ut/wsw/quake) und ich empfinde die bewegungsunschärfe nicht störend. in sachen delay/input lags bin ich persönlich sehr empfindlich und konnte beim LG keine wahrnehmen im vergleich zum alten CRT.
 

walter09

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.233
kommt auch auf die garfildkarte an, beim umstieg von nvidia auf ati sind die farben viel stärker geworden,
ansonsten glaub ein wesentlich besseres bild bekommt man, wenn man ein gerät mit grösserem farbraum kauft :cool_alt:
mir reicht n samsung :freaky: mit 0 bewegungsunschäfe
 

log11

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.753
Ein interessanter Kanditat ist auch noch der Samsung Synchmaster 2253BW.
Ist der Nachfolger des 226BW und mit deutlich höheren Kontrastverhältnis.
Scheint sehr nahe am LG 227 zu sein. Also wird die Entscheidung zwischen den beiden fallen.
Der Samsung ist nur so neu, daß es derzeit noch keine Testberichte dazu gibt. :(
 

log11

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.753
Und was ist von dem LG 2242T-SF zu halten?

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=V5LK17

Von den technischen Daten 5ms und 8000:1 klingt der doch auch nicht übel. Was mich nur etwas verwundert ist, daß LG ihn selbst als "Officemonitor" anpreist. Klingt so als ob er nicht unbedingt spieletauglich ist. Kann dazu jemand was sagen?
 

ThomasSilent

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.447
das mit dem hp studentenshop geht irgendwie nicht bei mir. bekomme nur preise in franken raus und kann irgenwie nicht angeben das ich student bin....

studiere zwar in der schweiz aber lebe in deutschland, deswegen wären mir euro da um einiges lieber
 

DragonTear

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
334
Interessiere mich auch für dne hp w2207 habe mich mal umgeschaut wegen dem stundentenshop finde dazu aber nichts also kein billiges angebot von hp. Wo genau finde ich das denn nu .... also in euro ^^


2 frage ich selber bin kein student (noch nicht ^^) kann ich da ne freundin fragen ob ich das über ihren namen bestellen kann bzw. wird das überhaupt nachvollzogen ?
 

log11

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.753
Nochmal meine Frage. Kann jemand was zum LG 2242T sagen?
Finde da leider keine Reviews dazu.
Schwanke nun zwischen Samsung 2253BW oder LG W227T. Preislich fast identisch und von den technischen Daten ebenfalls. Kann mich aber echt nicht entscheiden.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
130
Hi,
also ich habe mittlerweile den LG 2242T-PF und bin sehr zufrieden damit. Die Farben sehen klasse aus.
In der aktuellen Gamestar war auch ein Test dazu drin und laut denen ist er super für Spiele. Hab ihn bisher noch nciht so viel getestet. Aber die Filme die ich mir angesehen habe sind schonmal super gewesen. ;-)
 

hoffi13

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.996
der thread ist ein halbes jahr alt :lol:

MfG-kaufen will den von denen keiner mehr;)
 
Top