2PC's LAN Verbindung: Nicht identifiziertes Netzwerk

nils259

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Hallo,
ich bin schon etwas am Verzweifeln, auch nach tagelanger google Suche habe ich keine Lösung meines Problems gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Grundsätzlich möchte ich eigentlich nur zwei Windows 7 64 Bit Systeme miteinander per LAN Kabel verbinden um zu zweit Anno 1404 zu spielen. Ich habe mir extra dafür ein Cat7 Crossover Kabel gekauft, damit man die PC's lediglich per Kabel verbinden kann. Doch die LAN Verbindung baut sich nicht auf, es kommt nur das "nicht identifiziertes Netwerk". Einige Lösungsansätze habe ich im Internet gefunden und leider erfolglos ausprobiert. Ich habe die Netzwerkkarten Treiber beider Systeme aktualisiert, habe die IP's fest zugeordnet. Habe einen Ping Test durchgeführt, der auch erfolglos war, da das andere System nicht erreicht werden konnte. Und jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Nils
 

worldoak

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.325
Wieso machst du das nicht über einen Switch?
Dann musst du nicht jedesmal die Kabel tauschen um ins Internet zu ghen.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.845
einen router oder switch bekommt ihr nicht ran?

ipv4 müsst ihr konfigurieren mit fester ip, ipv6 kann deaktiviert werden.
 

kleinjose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
410
Hallo,

ich erinnere mich jetzt nur wage: Hast du bei beiden Rechnern ein Gateway angegeben?

Können die beiden Rechner sich untereinander sehen bzw. kommunizieren?

VG

kleinjose
 

fornax101

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
28
Hallo,

hast Du auf " beiden Rechner " unter Sytemsteuerung -Netzwerk , das Netzwerk aktiviert ??
 

nils259

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Also einen Switch habe ich nicht und der Router steht im Nebenzimmer, ich erachte es als einfacher wenn die Möglichkeit besteht, die PC's direkt zu verbinden. Ich war mir nicht sicher ob es überhaupt möglich ist, aber ich habe auf beiden PCs zusätzlich eine WLAN verbindung zum Router. Die IP's sind fest zugeordnet und als Standartgateway habe ich die IP des Routers angegeben.
Wie kann ich denn überprüfen ob die Systeme kommunizieren können? Außer durch den bereits erfolglosen Ping Test.
 

CashMoneyBro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
88
Wie lauten denn die beiden IPs?
Beide in der selben Arbeitsgruppe?
Software-Firewalls schon mal temporär deaktiviert?
WLAN Adapter schon mal deaktiviert?
 

worldoak

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.325
Wenn die PCs WLAN haben, dann befinden sie sich doch schon in einem Netzwerk, du musst diese nicht extra nochmal verbinden.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.435
Also fangen wir von vorne an:

1. Crossover Kabel ist schonmal richtig. Mit beiden PCs verbinden. LINK LED muss jetzt leuchten.
2. PCs wie folgt konfigurieren und WLAN am Router ausschalten.
Code:
PC1: 192.168.0.100 Subnetmask 255.255.255.0 Standardgateway leer
PC2: 192.168.0.101 Subnetmask 255.255.255.0 Standardgateway leer
3: "nicht identifiziertes Netwerk" ist korrekt, da dein Netzwerk kein Name hat (Nur WLAN oder Domänen haben Namen).
4: An PC1 die dosbox öffnen: Winddows Taste + R -> cmd -> Enter
5: Mit "ipconfig /all" die IP Adresse überprüfen
6: ping 127.0.0.1 MUSS gehen, sonst ist die Karte oder der Treiber defekt
7: ping 192.168.0.1 MUSS gehen, sonst ist das Betriebssystem oder der Treiber zerhagelt.
8: Beide Pings an PC2 testen
9: Jeweils die IP des anderen PC anpingen
10: Alle AV Programme und Firewalls deaktivieren und erneut jeweils den anderen PC anpingen
 

nils259

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Die IP's sind 192.168.178.2 und .3
Beide sind in der Arbeitsgruppe "WORKGROUP"
Windows Firewall hatte ich schon für alle eingehenden Verbindungen deaktiviert, also alle werden zugelassen.
Auch die WLAN Verbindung habe ich deaktiviert. Alles ohne Erfolg.

Also im Spiel kann der eine PC nicht in das gemeinsame Spiel einsteigen, es wird einfach nicht erkannt. Es handelt sich hier praktisch um eine klassische LAN Party.
 

kleinjose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
410
Hallo,

das Gateway muss natürlich in deinem "Netzwerk" existent sein. Probier mal, dass du jeweils bei beiden die 192.168.178.2 oder 3 eingibst. Aufjedenfall muss diese bei beiden gleich sein.

LG

kleinjose
 

nils259

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Also fangen wir von vorne an:

1. Crossover Kabel ist schonmal richtig. Mit beiden PCs verbinden. LINK LED muss jetzt leuchten.
2. PCs wie folgt konfigurieren und WLAN am Router ausschalten.
Code:
PC1: 192.168.0.100 Subnetmask 255.255.255.0 Standardgateway leer
PC2: 192.168.0.101 Subnetmask 255.255.255.0 Standardgateway leer
3: "nicht identifiziertes Netwerk" ist korrekt, da dein Netzwerk kein Name hat (Nur WLAN oder Domänen haben Namen).
4: An PC1 die dosbox öffnen: Winddows Taste + R -> cmd -> Enter
5: Mit "ipconfig /all" die IP Adresse überprüfen
6: ping 127.0.0.1 MUSS gehen, sonst ist die Karte oder der Treiber defekt
7: ping 192.168.0.1 MUSS gehen, sonst ist das Betriebssystem oder der Treiber zerhagelt.
8: Beide Pings an PC2 testen
9: Jeweils die IP des anderen PC anpingen
10: Alle AV Programme und Firewalls deaktivieren und erneut jeweils den anderen PC anpingen
Also bis Punkt 6 kein Problem, Punkt 7 geht bei beiden PC's nicht. Bei PC 1 kommt "Zeitüberschreitung der Anforderung" und bei PC 2 kommt "Fehler bei der Übertragung. Allgemeiner Fehler."
 

CashMoneyBro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
88
Hattest du schon beantwortet ob Link da ist? Also die LED beidseitig leuchten? (Meistens grün)

Edit: Seh gerade, hattest du! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.452
Ihr habt aber schon jeder ne eigene Anno Lizenz? Sonst geht das generell nicht.

Ansonsten, Windows Firewalldienst komplett abschalten (unter Dienste auf Deaktiviert) dann Reboot.
Gateway ist nur nötig wenn Internet vorhanden ansonsten egal.

IPs im selben Bereich habter schon das iO.
Gegenseitigen Ping bitte testen.
 

nils259

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Also jegliche Ping Tests, sowohl an 192.168.0.1 oder direkt an die andere IP (192.168.0.101) sind erfolglos. Ping an die 127.0.0.1 ist in Ordnung
 

X-Ray8790

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
154
Also leider ist vieles was hier bisher genannt wurde so nicht wirklich richtig bzw. hilfreich...
Der Tipp von kleinjose mit dem Gateway ist der richtige Ansatz.
Aber erstmal ein paar Richtigstellungen:
1. Wenn nur die Windows Firewall an ist, so ist hier nichts extra zu konfigurieren oder zu deaktivieren. Die stört hier überhaupt nicht - Erst sobald man bei Anno ein Netzwerkspiel startet, sollte eine Abfrage von der Windows Firewall kommen, bei der man die Verbindung zulassen muss.
2. WLAN muss nicht deaktiviert werden. Man kann auch beide Rechner über WLAN mit dem Router verbunden lassen und gleichzeitig eine Crossover Verbindung herstellen. Welche Verbindung dann genutzt wird, hängt davon ab, welche IP-Adresse man nutzt
3. Nicht identifiziertes Netzwerk wird bei erfolgreicher Verbindung nicht mehr angezeigt. Genau das ist hier das Problem. Windows 7 lässt praktisch keine Kommunikation zu solange das im Netzwerk- und Freigabecenter auftaucht.
4. AV Programme spielen hier in der Regel keine Rolle.
5. Crossover Kabel werden bei modernen Netzwerkkarten normalerweise auch nicht mehr benötigt.

Jetzt zur Konfiguration. Das wichtige sind die IP Adressen und Gateways. Erst einmal solltest du für die Kabelverbindung ein anderes Netz wählen als für WLAN (bin nicht sicher ob es sonst funktioniert). Also wenn das WLAN 192.168.0.xxx ist, dann wähle für die Kabelverbindung 192.168.1.xxx. Dann stellst du folgendes ein:
PC1: IP: 192.168.1.1 Subnetz: 255.255.255.0 Standardgateway: 192.168.1.2 DNS: 192.168.1.2
PC2: IP: 192.168.1.2 Subnetz: 255.255.255.0 Standardgateway: 192.168.1.1 DNS: 192.168.1.1

Dann sollte "Nicht identifiziertes Netzwerk" verschwinden. Evtl. musst du nach dem Konfigurieren das Kabel rausziehen und wieder reinstecken oder sogar PC neustarten (beide). Windows 7 kommt sonst manchmal nicht mit den neuen Einstellungen klar.

Achso und Heimnetzwerk auswählen bei Abfrage...

@Mojo:
Gateway ist absolut wichtig, sonst läuft bei Win7 nichts. Auch wenn es eigentlich Unsinn ist da kein Internet verwendet werden soll. Zwei Anno Lizenzen braucht man nicht. Win Firewall deaktivieren ist unnötigt
 
Zuletzt bearbeitet:

nils259

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Das klingt schonmal sehr hilfreich, aber vorher solltest du wissen, dass wenn ich mir mit ipconfig/all alles anzeigen lasse, bei drahtlosnetzwerkverbindung als IPv4 Adresse 192.168.178.1 steht. Das müsste ja dann Einfluss auf die IP Adresse haben die ich dann für die Kabelverbindung wähle. Wie müsste sie in diesem Falle lauten?
 

X-Ray8790

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
154
Dann kannst du 192.168.1.x benutzen. Der dritte Wert sollte sich einfach nur von dem der WLAN Verbindung unterscheiden, das ist alles.
 

nils259

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
70
Ok, ich bin ein Stück weitergekommen.
PC1 ist jetzt 192.168.2.1
PC2 ist jetzt 192.168.2.2
Standartgateway und DNS Server ist jeweils die IP vom anderen PC

Bei PC 1 steht jetzt nicht mehr "nicht identifiziertes Netwerk" sondern "Netzwerk 22"
Bei PC 2 steht "Netzwerk, Nicht identifiziertes Netwerk"

Seltsam ist auch, wenn ich von dem PC1 einen Ping test an 192.168.2.2 mache, geht das und es ist alles in Ordnung, ich kann aber keinen Ping Test von PC2 zu 192.168.2.1 machen. Da kommt nur Zeitüberschreitung der Anforderung.
 

X-Ray8790

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
154
Das sieht auf jeden Fall schonmal ganz gut aus... Hast du mal bei PC2 einfach das Netzwerkkabel rausgezogen und wieder reingesteckt?
Sobald dort auch "Nicht identifiziertes Netzwerk" verschwindet und Netzwerk XX steht, sollte nämlich alles laufen.
 
Top