4 GB unter Vista 64 mit Blue Screen

Habicht639

Cadet 2nd Year
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
17
Hi,

wenn ich 4 GB in meinen Rechner einbau dann wird dieser im Bios erkannt.

Starte ich allerdings Vista bekomm ich einen BlueScreen ab dem Windows Logo.

Der BlueScreen ist Leider zu schnell weg sodas ich gerade noch Memory Fehler Lesen kann.

Der AB ist von "Geil" 4 Riegel auf 1 GB mit DDR2-800

Wenn Ich nun einen Rausnehme erkennt er vor dem Start das der Ram geändert worden ist und Startet Vista auch Normal. Ab Start mehrer Programme /explorer / inetexplorer / x-fire wieder Blue Screen.

Der Ram ist neu und nicht defekt habe beide schon gegeneinander Ausgetauscht und Vista Läuft somit unter 2 GB Anstantslos.

Bei drei GB hat Vista auch 2,99 GB erkannt.

Ein Fehler Bericht wurde auch Geschrieben welchen ich allerdings auch nicht unter


quote[ C:Mini082407-02.dmp
C:WER-81062-0.sysdata.xml
C:WER5E76.tmp.version.txt]quote

finden kann.

Mein Rechner wird Zusätzlich von zwei 90mm Lüftern und einen 120mm Gekühlt kann es Trotzdem sein das der GB zu Heiß ist?

Oder muss ich im Bios was einstellen? Der Blue Screen sagt was von ?Cache?

ah jetzt Öffnet sicher gerade ein Fehler Anzeige^^

quote[Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 1e

BCP1: FFFFFFFFC0000005

BCP2: FFFFF98003372DBA

BCP3: 0000000000000000

BCP4: FFFFFFFFFFFFFFFF

OS Version: 6_0_6000

Service Pack: 0_0

Product: 768_1

]quote

Beim Googlen bin ich zu doof da finde ich nix über das Problem.

Ich habe ein Intel Desktop Board DP35DP

Bin Über Hilfe sehr Dankbar :>
 
Moin,

hast du dein System vllt. OC'ed?
Speziell wenn der Ram übertaktet ist, ist Vista sehr empfindlich!
Wie sind so die Timings eingestellt, Automatisch oder hast du sie von Hand vllt. zu Agressiv eingestellt?
 
außerdem wärs mal ganz interessant zu wissen, welcher Geil Speicher es denn überhaupt ist und mit wieviel Volt der gefahren werden soll

und dann stell mal den HPET Modus im BIOS auf 64bit und den HPET Suppport auf enabled
 
Hallo zusammen,

Danke für die Hilfe.

Der Patch vom MurdocNicalls war die Lösung nun Läuft mein System Fehlerfrei.

Vielen Dank zusammen!
 
MurdocNicalls schrieb:
Starte mal dein vista mit 2Gb RAM, dann installiere dir diesen Patch: http://support.microsoft.com/?kbid=929777
Und starte mit 4Gb, und gib Bescheid obs geklappt hat.
Hatte das selbe Problem und hat geholfen :)
Hallo zusammen,

Danke für die Hilfe.

Der Patch vom MurdocNicalls war die Lösung nun Läuft mein System Fehlerfrei.

Vielen Dank!
 
Bei mir half kein patch bei 4x1GB. Hatte dort auch immer nen Bluescreen. Lag aber wohl am Board. Mit 2x2GB läuft es jetzt perfekt.
 
So zu Früh gefreut :(, lief das ganze 10 Minuten, und danach wieder Crash :(

Dachte nun wär es kein Problem mehr. da Vista 4 GB erkannt hatte. Konnte diesemal allerdings vom Blue Screen ein Bild machen.

http://www.file-upload.net/view-381066/100_0916.JPG.html

1vgoy.JPG


wodran könnte es Liegen :(

Und nun Gleicher Fehler wie Vorhin, mit 4 GB keinen Start mehr. Mit 3 Vista Start danach BlueScreen.

Jetzt wieder mit 2 GB ohne Probleme.

zum AB das ist der.

GeIL DIMM 4 GB DDR2-800 Quad Kit

http://www.alternate.de//html/productDetails.html?articleId=206211

Herstellernummer GB24GB6400C4QC
Gesamtkapazität 4096 MB
Anzahl Module 4
Bauform
DIMM
Typ
SDRAM-DDR2
Standard DDR2 - 800 (PC2 - 6400)
Timings
CAS Latency (CL) 4
RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 4
RAS-Precharge-Time (tRP) 4
Row-Active-Time (tRAS) 12
Anschluss
240-pin
Spannung 2,1 Volt
Spannungsbereich ab 1,9 Volt bis 2,5 Volt


Achja könnte es Daran Liegen das ich den Patch Installiert habe, Neustart under 2 GB wieder Runtergefahren, Start mit 4 GB?
 
Zuletzt bearbeitet: (noch was eingefallen? :D)
hast du denn im Bios nun die beiden HPET gemacht?

und läuft der Speicher mit 2.1 Volt?
 
sorry hatte deinen Beitrag übersehen, habe es so wie Beschrieben im Bios umgestellt nun konnte ich auch mit 4 GB wieder Vista Starten und Benutzten, allerdings wenn der Speicher Belastet wird wieder der Oben Genannte BlueScreen.

Jetzt bin ich unter 3 GB drinnen und Läuft soweit ich sehen kann Stabiel, könnte es ggf. Wirklich die hitze Sein? da die Speicher Sehr eng zusammen sind.
 
ja aber laufen die Module auch mit 2,1 Volt?

übrigens,
nur weil der Speicher neu ist, heißt das noch lange nicht, das er auch in Ordnung ist, also teste jedes Modul einzeln mit memtest
 
Wie gesagt, ich hatte das Problem auch. Lies sich nur mit 2x2Gb beheben statt 4x1GB.
 
Also ob die Module mit 2,1 Volt laufen Weiß ich leider nicht, wo kann ich das nachgucken bzw. Einstellen?

Mit 3 GB lief er jetzt ohne Weitere Probleme bis nach 2 Spiel Minuten.

Der Speicher Ist in Ordnung habe gerade jeden Getestet.

Was mir jetzt beim hin und herbauen aufgefallen ist das meine Graka Ungewöhnlich heiss ist, was dran Liegen kann das ich mit der Vista Installation zwei Monitore Laufen habe, 20 Zoll 16:9 und einen 19 Zoll Monitor.

Sollte ich da Vielleicht mal einen Abstecken? Das hin und Herbauen ist sicher auch nicht al zu gut :(
 
ach so ein Mist,

Irgendwie geht jetzt Garnichts mehr.

Ich glaube das Die Spiel Abstürtze nun an der Graka Liegen.

Die 4 GB Laufen nun, aber die Spiele Schmieren ab. Im Bluscreen Steht dann was von Nvl was sicher Nivida ist?

Hab eine 8800GTX.

Oder Liegt das jetzt an der 64 Bit Version?

Hat noch wer ne Idee? Mach jetzt schon Seid 2 Tagen rum.

Hatte Vorher die 32 Bit Version, da Lief alles unter 2GB, hab keine OEM oder sonstwas Version daher konnte ich mir von Microsoft ne 64Bit Ordern.
 
hm, ich weiß Leider nicht wo ich das finde, im PowerManagement steht nichts von Memory.

Allerdings Läuft aus mir Unerklärlichen Dingen alles auf 3 GB nun. Bin jetzt Über 2 Stunden mit Auslast dadrauf.

Allerdings, noch eine Frage Spiele mit 32 Bit Ruckeln wie blöd kann man diesen Irgendwie die Kompitailität mit 32 Bit zuweisen?
 
Zurück
Oben