400 Watt für HD4850 GS ?

illstillkill

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
13
Hi leute,
Da ich mein pc auchmal aufrüsten will^^wollt ich euch mal ein paar kleine fragen stellen^^

also ich habe mich entschlossen eine ATi Radeon HD 4850GS zu kaufen....

nur ich habe ein 400 Watt netzteil von der firma "FSP Group"
reicht das :( ???

achja mein weiteres system:
Intel Core 2 Quad Q6600
4GB(2x2GB) DDR2RAM VON OCZ
1x500GB HDD
CARDREADER
BLUERAY-Laufwerk
...joa^^

würde das unter vollast mit der HD 4850 reichen :( ?


MfG,illstillkill ;)
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
wie sehen die werte der 12v rail aus?

klingt für mich arg nach billig nt, könnte/sollte klappen wenn die 12v rail einigermaßen stark ist.
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.793
"FSP Group"
verbinde ich immer gerne mit OEM rechnern ( HP, FSC, Aceer usw)

billig sind se nicht, aber auch nicht die besten
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.524
FSP Group ist alles Andere als billg. Schließlich beziehen fast alle großen NT-Hersteller ihre Bauteile von denen ;)

Trotzdem wären Details zum Netzteil interessant.

Allerdings haben eure Kommentare mich jetzt verunsichert. Ist es doch nicht FSP Group? Bitte belehren, falls nötig :D
 
Zuletzt bearbeitet:

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
arrr..jetzt wo dus sagst.....glaub hab sogar noch nts von FSP hier...aus so OEM Büro dingern....
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
16.986
FSP ist keine Billigmarke, aber wenn es 400W nach 1.3 sind, dann kann es knapp sein.

Schau wieviel Amper oder Watt auf der 12V Schiene sind - steht auf der Seite vom NT.
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.793
ja das viele die teile von denen beziehen zweifel ich ja nicht an und weiß es auch aber trotzdem sind die in den OEM verbauten teile auch nicht ihre besten NTs sondern "abfall-Produkte" die deren qualitätsansprüchen nicht gerecht werden
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
wie sieht der rest des sytems aus?

schau mal auf meisterkühler.de vorbei, da gibt nen feinen energierechner. mein sys braucht laut dem rechner max 378W im OC zustand. mal so als richtwert.
 

rolandm1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.899
D

dennzus

Gast
Ich hab ein Bequiet Straight Power 350 Watt Netzteil und betreibe damit eine 4850 GS 1 GB. Alles läuft ohne Probleme. Denke aber dass dein Prozessor etwas mehr Stromverbraucht als meiner, bin mir nicht sicher.

Mein System:
E8400 @ 3,6 GHz
4x 2GB OCZ DDR2 800 MHz
2 x 500 GB Festplatte
1 x DVD Brenner

Ich weiß zwar dass es hart an der Grenze ist, aber habe noch nie einen Absturz unter Last gehabt. Denke also mit einem guten Netzteil sollte es auf jeden fall laufen.
 

Timmey92

Commodore
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.476
so jetzt mal klartext :

400W netzteil von FSP Group ( Fortron Source )
20A auf den beiden 12V rails als combined leistung und ich betreibe eine HD 4870, E8400, 3 Gehäuselüfter + EKL Groß'Clockner + 1 Sata laufwerk und 1 IDE HDD + 4GB A-Data DDR2-800
OHNE probleme
dürfte laufen wenn du das selbe hast wie ich :)
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240

Timmey92

Commodore
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.476
eben!
dieser ganze "du brauchst mehr W" wahn ist doch quatsch xD
mit 400W kommt man bei nem normalen system super hin...
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Was für ein Energierechner? Ich meine tut mir leid, meine Messergenisse hab ich ja nicht aus meinen Fingern gesogen. Die Messungen wurden mit einem vernünftigen Messgerät ermittelt. Diese Angaben z.B. bei Meisterkühler wo die TDP von 140W gleichgestellt wird mit dem Stromverbrauch sind für den Popo
 
Top