5.1 funktioniert in Spielen nicht

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.426
Hi,

ich habe schnuddels Surround Tutorial durchgelesen, allerdings hilft mir das leider
nicht bei meinem Problem. Ich bekomme bei allen 5 getesteten Spielen nur Stereo.
Ich habe Windows 7 64 mit allen Updates und den aktuellen Geforce Treiber. Das
System wurde vor ca. 6 Wochen frisch installiert. Die Geräte unterstützen LPCM
und, soweit ich sehe, die meisten Dolby Formate. Das Szenario sieht aus wie folgt:

Ich habe den PC über die Grafikkarte (GTX960) mit HDMI an den TV http://www.lg.com/de/tv/lg-47LB650V
und den TV via HDMI an das 5.1 System http://www.lg.com/de/heimkino/lg-LHA725/technical-specifications
angeschlossen. Wenn ich über den Blu Ray Player im 5.1 System eine DVD abspiele,
kommt perfekter 5.1 Sound (über DTS). Ich glaube daher eher, dass der PC bzw.
eine Einstellung oder ein Treiber das Problem ist. Hier wird unter Sound in der System-
steuerung angegeben, dass ich nur 2 Kanäle habe (und DTS / DD im Feld darunter).
151959d1397762430-kein-bzw-kaputter-sound-bei-pc-via-hdmi-1.png 43c09cc7-3939-4596-8938-16d1d3a4d0f5_0.png
(ja ich weiß, auf dem Bild steht AMD, das ist aus dem Netz, ich schreib von unterwegs)
Ich kann beim Konfigurieren auch nur 2 Lautsprecher auswählen. Hier vermute ich die
Ursache des Problems. Ich habe auch schon gelesen, dass man für den Monitor eine
Inf mit anderen EDID Werten erstellen kann, das Tutorial dazu sieht aber nicht sehr
anfängerfreundlich aus, und obs mein Problem löst, ist auch fraglich. Garantien gibts
für nix, das ist mir klar, aber bevor ich mit einer selbstgebastelten Inf ins System
eingreife, wollte ich fragen, ob jemand das Problem schon mal hatte und gelöst hat.

Hat jemand eine Patentlösung oder einfach verständliches How-To / Tutorial, wie man
im Szenario Nvida GTX -> HDMI -> TV -> HDMI -> Soundsystem in Spielen 5.1 bekommt?

Bin für jede Hilfe dankbar! Gerne auch Link zu irgendwas hilfreichem! :D
 

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
465
Ohne jetzt die Bedienungsanleitung von deinem TV gelesen zu haben:
Die meisten (alle?) TVs geben nur Stereo aus, wenn die Tonspur von ner externen Quelle (per HDMI) kommt!
Heißt nur der interne Tuner und die Apps wie Amazon Video z.B. geben ne DD/DTS Tonspur aus.

Wenn du DTS/DD willst musst du direkt ans Soundsystem gehen und von da zum TV bzw. einmal zum TV fürs Bild (HDMI) und einmal zum Soundsystem für die Tonspur (optisch/Koax).
Aus dem Grund haben moderne A/V Receiver auch ein Haufen HDMI Eingänge.

Hoffe das war verständlich
 
Zuletzt bearbeitet:

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Die Wiedergabe von PC 5.1 Sound ist komplett anders als bei Konsolen, wo das mal eben mit HDMI geht.

Einfach über HDMI wirst du so schnell und in den wenigsten Fällen 5.1 über die Anlage bekommen.

Ich habe es damals 6 Monate lang probiert, mit Treiberhacks und sonstigen Mist, aber einen Ton in 5.1 bei Spielen ging nie.
DVD, bzw Video mit entsprechenden Spuren ja, aber niemals ein Spiel in 5.1.
 

oberstkhan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
465
Die Wiedergabe von PC 5.1 Sound ist komplett anders als bei Konsolen, wo das mal eben mit HDMI geht.

Einfach über HDMI wirst du so schnell und in den wenigsten Fällen 5.1 über die Anlage bekommen.

Ich habe es damals 6 Monate lang probiert, mit Treiberhacks und sonstigen Mist, aber einen Ton in 5.1 bei Spielen ging nie.
DVD, bzw Video mit entsprechenden Spuren ja, aber niemals ein Spiel in 5.1.
Wenn du ne 5.1 Tonspur (DD/DTS) in Spielen willst brauchst du zusätzlich zu dem was ich geschrieben hab ne Soundkarte die DTS Connect / DD Live unterstützt. Der Kollege mit seinen Treiberhacks hatte dann vermutlich keine Karte die das offiziell unterstützt. Wenn du per HDMI ans Soundsystem gehst müsste aber auch unkomprimierter Surroundsound ankommen (multichannel PCM), was DD/DTS wieder überflüssig macht.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.984
5.1 über HDMI geht am PC normalerweise problemlos wenn das direkt angeschlossene Gerät (z.B. AVR) 5.1 kann. Das Problem wird eher sein das der TV sich nicht als 5.1 fähig meldet (da er selber nur Stereo wäre) und deshalb kein 5.1 PCM annimmt um es weiterzuleiten (deshalb ist auch kein 5.1 beim Boxensetup auswählbar).

Entweder einen AVR kaufen oder über den optische Eingang gehen(wobei man da erst schauen müsste ob dein OnBoard Sound einen Encoder bietet, ansonsten wird noch eine passende Soundkarte notwendig, z.B. Asus Xonar DSX)
 

borizb

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.426
Danke für die Infos, das war genau was ich gesucht hab.

Ok, dann brauch ich wohl nen Receiver mit HDMI - In.
Ich dachte echt, dass sowas heute Standard ist, wenn
man ein sogenanntes Heimkino System kauft, ein Kabel,
anstecken, gut is. Vom TV via HDMI zur Anlage bringt
übrigens zwar DTS, aber auch nur Stereo. WTF?
Einzige Möglichkeit, faktisch 5.1 zu bekommen, ist im
internen BR Player der Anlage eine DVD/BR abzuspielen.
Keine andere Möglichkeit. Großes Kino.

Das gleiche System (mit 200 Watt mehr und) HDMI in
kostet halt gleich mal das Doppelte. Vielen Dank dafür. :heul:

Nochmals danke für die Infos, jetzt kann ich weiter planen.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.984
Die kompakten Systeme sind leider etwas eingeschränkt, genauso wie die TVs. Das beste ist wirklich sich einen AVR als Steuerzentrale zu holen. (da hat man auch mehr Optionen bei den Lautsprechern, evtl. kann man auch die aktuellen weiter nutzen)

Als Workaround wäre wie gesagt die optische Verbindung zum aktuellen System noch möglich, evtl. mit zusätzlicher Soundkarte.
 
Top