50" Plasma bis 800€

Freak_On_Silicon

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
1.965
Hallo miteinander;

Ich brauche einen Plasma
50"
1920x1080
mind. 2x HDMI
max 800€
er wird hauptsächlich an meinem HTPC betrieben um Full-HD Filme zu schauen. Allerdings würd ich auch gerne drauf zocken (PC per HDMI)
Nach monatelangem Suchen hatte ich mich für den Panasonic P50U30E entschieden, jedoch hab ich dann im Amazon viel schlechtes darüber gelesen.
Jetzt ist mir der LG 50PV350 aufgefallen.

Was würdet ihr empfehlen? Es ist mir sehr sehr wichtig dass er keine Schlieren oder ähnliches hat.
Mir persönlich ist Panasonic sympathischer.

Danke für eure Hilfe

mfg
Freak
 
Also ... Panasonic ist doch bei den Plasmas Marktführer, oder? O.o
Ich habe selber einen Plasma von denen und kann nicht klagen ... kA wieso es grad bei DEM Modell anders sein sollte ...
 
@Ask-me
Genau den hab ich eh schon selber auch angesehen.

@Cheetah1337
Genau das ist mein Problem, ich hab Berichte gelesen von Lags und vielen anderen Fehlern.
Natürlich darf man solchen Erfahrungsberichten nicht immer glauben schenken, jedoch regt es zum Denken an, überhaupt wenn es mehr davon gibt.
Und bei dem LG gibt es keine einzige negative Beurteilung.

Eigentlich gibts es nur die 2 Modelle die in meiner Preisklasse sind...

Oh Mann, immer dies Entscheidungen :D
 
hab auch den LG und kann nichts negatives sagen.
mag auch mehr vw golf als opel astra geben, muss ja trotzdem nich schlecht sein?
 
@maxhof
Doch, der Opel ist schlechter :D
Na, Scherz beiseite ich weiß auf was du anspielst.

Ich will auf keinen Fall im Nachhinein draufkommen dass doch der andere besser gewesen wäre.

Vernünftige Testberichte von Fernsehern sind ja auch Mangelware...
 
der LG 50PV350 hängt bei uns im schlafzimmer und ich kann nicht meckern

der pana soll probleme mit floating brightnes haben kann aber nicht wirklich was dazu sagen da ich ihn nur recht kurz zu geschicht bekommen habe.
 
warum eigentlich (only) ein Plasma-TV ? schonmal von LED / LCD gehört? (kann ja sein).
ansonsten HIER auf die schnelle wenn es unbedingt nen Plasma sein soll.
 
Das Problem ist glaube ich wirklich dass es einfach keine ordentlichen Tests gibt.
Jeder sagt "ich habe Gerät xy zuhause und es ist toll", jedoch finde ich keine Vergleiche zu anderen Modellen. Prad beschränkt sich da eher auf normale TFTs und keine TVs.

Oder weiß jemand eine gute Seite?
Pard ist da nicht sehr umfangreich aber eine grobe Liste gibts trotzdem(ganz unten, Aktuelle Empfehlungen der Redaktion ):http://www.prad.de/new/tv/index3.html
 
warum eigentlich (only) ein Plasma-TV ? schonmal von LED / LCD gehört?

vermutlich weil man a. kaum noch cffl bekommt und b. selbst die wirklich schlechten edge led tvs den preisrahmen sprengen.

bestell am besten bei amazon dann kannste bei nicht gefallen kostenlos zurückschicken ;)
 
@BOBderBAGGER
Genau das wars, irgendwas mit der Brightness
Gratis zurückschicken? Auch die Versandkosten zurück?

@TheSlider
Nach (ohne Spaß) monatelanger Recherche bin ich bei Plasma hängen geblieben, überhaupt weil ein halbwegs ein gscheiter LCD 50" das doppelte kostet.
Und Plasma war mir immer schon sympathischer^^

@Zeiner-Rider
GENAU DAS ist das Problem.
Aussagen wie : "Den xyz hab ich zu Hause und der ist gut" sind leider nicht aussagekräftig wenn kein Vergleichsmodell vorhanden ist.
 
Auch die Versandkosten zurück?

du musst nicht mal welche zahlen retoure mit amazon abklären und das gerät wird dann abgeholt

ich habe den lg leider nicht direkt mit dem pana vergleichen können es standen immer irgendwelche led dinger daneben. für mich waren die aber nicht wirklich weit auseinander letzten endes hat mich der preis und die berichte mit der floating brightness zum lg greifen lassen.
 
@BOB
thx4info

Hm, es wird anscheinend doch der LG.
Was auch ein Contra beim Pana ist, ist dass er kein Standard VESA hat, selten dämlich...
 
Danke für den Link.
Hört sich sehr gut an.
NUR! Hab ich richtig gelesen dass im 4:3 Modus die Seitenstreifen grau sind??? Das wäre ein absolutes KO Kriterium.
 
also wenn ich pro7 hd. oder irgendeinen anderen hd sender schaue und der alte schinken mit balken ausstrahlt dann sind die schwarz.
 
Hm, interessant, ich hab nämlich in dem Thread gelesen dass se grau sind. Egal.

Wie isn das eigentlich mit Audio Ausgängen?
Kann es sein dass der LG keinen Klinke bzw Cinch Ausgang hat? Wie sollte ich sonst meine Stereoanlage anschließen?
 
also wenn ein HD sender was in 4:3 sendet werden die balken ja mitgesendet.
da muss der tv ja nichts skalieren usw.

schaust du jetzt aber beispielsweise einen normalen sender und da läuft irgendein alter schinken und du möchtest keine breitgezogenen gesichter dann muss ja der tv ran. da könnte ich mir vorstellen das die vom tv generierten balken grau sind.

aber ehrlich gesagt könnte ich mich nicht dran erinnern das mein tv jemals graue balken zeigte...
grad noch mitm kollegen gesprochen de rhat nen lg 50 pk550 er kennt auch keine grauen balken.
 
Jetzt fällts mir erst auf^^
Wenn ich Fernsehen sollte, mach ich das sowieso über den HTPC über eine Terratec S7, da kanns keine Grauen Balken geben^^
Bei mir muss der Fernseher NIE was skalieren, also Thema erledigt :D

Das mit dem Audio Ausgang hat sich auch erledigt, da ich einfach meine Stereoanlage über den HTPC laufen lasse.
 
Ich habe den verlinkten Thread jetzt nicht gelesen, evtl. schreibe ich am Thema vorbei:
Manch alter 16:9 Film wird in 4:3 ausgestrahlt, gerne auf zB. Kabel1. Dh. Kabel1 sendet in 4:3, der TV zeigt schwarze Balken links/rechts. Die Balken oben/unten IM 4:3 Bild sind aber vom Sender geliefert und diese sind gerne mal grau.
 
Zurück
Oben