6800 Ultra underclocken

St!pZ

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
Tach Zusammen

hat einer von euch ne Idee wie weit ich meine 68u unter windows also nur für 2d Anwendungen runtertakten kann???
halt wegen Stromverbrauch und lautstärke....
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Mit RivaTuner oder Coolbits z.B.

Threads und Infos gibts mit der Suchfunktion etliche in diesem Forum!

gruß
chris
 

St!pZ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
ich wollte aber wissen nicht wie....ich wollte wissen wie weit maximal die karte runtergetaktet werden kann ohne das es Probleme gibt......
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Les mal dein ersten Post und meine Antwort. Danach liest du, was du eben geschrieben hast. Du solltest dich mal entscheiden was du wissen willst...
 

St!pZ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
haben wir wohl aneinander vorbei geschrieben...:)
ich wollte nur konkrete Werte wissen...und nicht Ocen sondern Ucen(< sieht komisch aus)
also unter 2D von bsp 425 auf 200mhz runtertakten (wollte die karte jez nämlich noch nicht zerschiessen die muss noch 2 Monate halten)...


PS meinen beiden Posts haben das gleiche vermittelt
 
Zuletzt bearbeitet:

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.173
Seine Posts haben auch das gleiche vermittelt ... à la: Such fifi!

Sonst such mal im Forum bei 3dcenter.de - die haben eventuell in der Hinsicht ein größeres Archiv :)

PS: Ich finde die Angst, dass die Karte innerhalb von 2 Monaten den Geist aufgibt etwas übertrieben
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Um nochmal auf deine Logik zurückzukommen...

Du fragst, mit welchen Tools das möglich sei. Ich sagte, mit Rivatuner und Coolbits, und dazu gibt es Threads im Forum. Du anwortest, du wolltest untertakten und nicht übertakten.
Weist du, das man (afaik) mit beiden Tools untertakten kann?
Wenn nicht, probier es aus...

gruß
chris
 

St!pZ

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
ich fang schon an in die tastatur zu beissen...

von Tools hab ich nichts geschrieben und ich weiss das ich mit coolbits/ Riva-tuner auch unterakten kann nur wie weit ohne der Hardware zu schaden.....Argggh


Trotzdem danke für die Antwort,...
im Forum is ja nichts zu finden..!!
sonst eröffne ich keinen Thread...
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Du schadest der Hardware gar nicht, wenn du untertaktest. Eher im Gegenteil ^^
Wie weit du runtergehen kannst, ist bei jedem Modell verschieden. z.B. mag meine CPU nicht gerne bei 800 MHz laufen, da spinnt die rum :freak:
 

lynxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
386
Glaub kaum das daß was bringt, hab mal testweise bei meiner Gainward CoolFX PowerPack! Ultra/2400 den Takt gesenkt und mit dem Voltcraft Energy Monitor 3000 kontrolliert.

Interessanterweise steigt der Stromverbrauch unterhalb von 350Mhz sogar an um bis zu 2W - dagen bleibt er bis etwa 400Mhz fast gleich.

Senken des Ramtakts spart zwar etwas, 100Mhz etwa 1W - aber der Ram-Takt gilt ja für 2D & 3D zusammen.

Also ich würde es lassen. :cool_alt:
 

Mundabputzer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
274
Mit Detonator_Unlock 2 sollte das untertakten funzen, bringt eigentlich nur was im
Desktop-Modus, da die Karte ja hier nicht im Highend-Modus laufen muß. Da sollten
250Mhz GPU-Takt für alle Anwendungen reichen. Strom wird es wenig sparen, aber
dafür hält die Graka bestimmt länger. Und wird unter anderem nicht so warm.
 
Top