7.1 Sound Externe Soundkarte

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
414
Hallo,

ich hab eine Creative Sound Blaster X G5 und ein AKG K702 welches ich nur fürs Gaming nutze.
Muss ich hier in den Settings Windows Sonic noch was ändern aktivieren für 7.1 Sound ?

In den Advanced Settings der BlasterX Engine ist 7.1 aktiviert.
Nutze auch den ScoutMode falls es was zur Sache tut.
Es soll einfach das beste Settings für gegnerische Schritte etc sein.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.758
Das bester Verfahren, ist mit dem Du am besten klar kommst. Probiere doch einfach aus. Bekommt man doch schnell raus.
 

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
414

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.839
Nein, weil es die Games selbst können.
Aber du kannst die 7.1 Simulation gerne von der G5 testen, dazu musst du das in der Software von Creative aktivieren und Windows auf 5.1/7.1 Lautsprecher stellen, damit die Games erkennen, dass du 5.1/7.1 ausgeben kannst, die Software rechnet dir dann das vom Game ausgegebene Surround auf die Kopfhörer um.
Wenn es Games anbieten, dann auch dort auf 5.1/7.1 Lautsprecher stellen, viele nutzen aber das, was in Windows eingestellt ist.
Windows Sonic, Atmos und sonstige Surround Simulation, die angeboten wird, deaktivierst du, du brauchst nur das reine 5.1/7.1 Signal vom Spiel und die Simulations-Software von der Soudkarte.
Den Scout Modus würde Ich deaktivieren, vor Allem, weil er auch buggt, sobald du in Voicechats bist, da er das Gelaber auch als Klang erkennt, er weiß ja nicht, was vom Game und was vom Voicechat kommt und dann den Game-Sound runter regelt und du hörst zeitweise garnichts mehr außer den Voicechat.

Ob jetzt die Game-Interne Surroundsimulation (einfach alles auf Stereo stellen und beim Game selbst, sofern es sowas anbietet, die Surround Simulation aktiveren, Games wie PUBG machen das z.B. automatisch, ohne was einstellen zu müssen) besser ist als die von Creative, musst du selbst testen, bleibe dann bei dem, was dir besser liegt.

Was Ich persönlich nutze: Nur Stereo und lass das Game machen und habe damit keine Probleme mit der Ortung.

Was viele verbocken: Die Game-Interne Surround Simulation nutzen und zusätzlich die von der jeweiligen Software. Somit rechnest du bereits auf ein Surround Signal für Kopfhörer nochmal ein Surround Signale für Kopfhörer. Das Ergebnis ist ein undefinierter Klangbrei. Aber doppelt hält bekanntlich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
414
Vielen dank für die Antwort! Hab nun mit Stereo getestet zumindest in BlackOps4 und mir kommts besser als 7.1 vor.
 
Top