News 7-nm-Fertigung: Exynos 9825 des Note 10 hält GPU-Leistung bei Dauerlast

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.364
Im Galaxy Note 10 werkelt mit dem Exynos 9825 ein neues System-on-a-Chip, das zuvor nicht im Galaxy S10 zu finden war. Neben einer minimalen Taktanpassung ist ein effizienteres Fertigungsverfahren in 7 nm die größte Veränderung. Im Belastungstest hält der Chip vor allem im Bereich der GPU die Leistung durchweg auf hohem Niveau.

Zur News: 7-nm-Fertigung: Exynos 9825 des Note 10 hält GPU-Leistung bei Dauerlast
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.295
Ich hätte nicht erwartet das sich die neue Note Serie so gut verkauft. Aber anscheinend wollen gerade in Asien sehr viele Leute solche Geräte.
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.034
@Steini1990 ich vermute, dass könnte auch viel mit "zocken" am Smartphone zu tun haben.
 

tochan01

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.691
Naja, nach meinem Stand hat nun kein Konkurrent mehr einen Stift... LG hab ich nix mehr geshen, was sonst das für den "Preisbewusten" Käufer war. Somit wieder mehr Kunden für das Note da einfach keine Alternative am Markt, was man ja auch auch den Preisen von Samsung sieh. (geschrieben von meinem Note 8) ;)
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.812
Das Note ist konkurrenzlos, sieht in der 10er Reihe fantastisch aus und ist auch ( bis auf Klinke für manche ) State of the Art..
 

Cpt.Yesterday

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
363
Die Grafiken sind eimfach Klasse in diesem Artikel ...
3 Mal Blau und 4 Mal Rot. Irgendwelche zwei der vier Phones scheinen mit Samsung knapp mit zu halten ... aber welche?

DRINGENDER RATSCHLAG AN DIE REDAKTION / AUTOR:

Samsumg stellt seine Smartphones seit einigem Jahren in zwei Grundversionen her:
  • Exynos für den "internationalen Markt"
  • Snapdragon für US- und Asien

Gerade in diesem Test hätte der direkte Vergleich der beiden Versionen Sinn gemacht. Denn Samsung verwendet ab dem S7 aufwärts in der Galaxy S-Reihe eine integrierte Kühlung (kleine Heatpipe mit geringem Inhalt an flüchtigem Kühlmittel). Damit können auch die Snapdragon SoCs ihre Vorteile besser ausspielen.

Auch ohne diesen Vorteil können scheinbar zwei der Snapdragon 855-Smartphones mit dem Note 10 knapp mithalten. Ein direkter Vergleich beider Note 10-Versionen würde zeigen ob unter "gleichen" Bedingungen der Exynos 9825 immer noch überlegen bleibt.
 

Eneloop

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
56
@Steini1990 ich vermute, dass könnte auch viel mit "zocken" am Smartphone zu tun haben.
Das hat weniger mit "zocken" zu tun, sondern damit dass viele Südkoreaner immer das neuste Gerät haben wollen. Viele erwerben das Gerät mit einem Telefonvertrag. Dann müssen sie auch nicht so hohe Summe auf einmal bezahlen. Abgesehen davon lief Note 10 deswegen so gut, weil dieses Gerät zu den ersten Geräten mit 5G-Unterstützung zählt. Der Ausbau von 5G-Infrastruktur in Südkorea ist viel weiter fortgeschritten als in Deutschland.
 

Gufur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
934
Achso, jetzt verstehe ich!
Es ist auf das Modell bezogen, nicht auf Snapdragon oder Exynos.

Danke :)
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.211
Die Mali-GPU verhält sich erwartungsgemäß, aber daß die CPU immer noch derart einbricht, hätte ich nicht gedacht. Es spricht nicht gerade für Samsung VLSI, daß sie ihren M4-Core auch in 7LPP nicht im Griff haben.
 

m0hahawk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
56
War das note nicht diese Handybombe? Scheint dem Image ja insgesamt wenig geschadet zu haben wenn es weiter so gut läuft (wenn auch vielleicht weil es keine Alternative gibt).
 

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.427
Ich hätte nicht erwartet das sich die neue Note Serie so gut verkauft. Aber anscheinend wollen gerade in Asien sehr viele Leute solche Geräte.
Sekbst ohne den Stift ist es in allen Belangen das bessere S10+. Und wenn man sich das Gerät vom Provider direkt zu seinem Vertrag holt, auch preislich kein großer Unterschied. Wohlgemerkt wenn es um Flagships geht.
Dass das S10+ im freien Handel gut 250€ günstiger ist, ist wieder etwas anderes. Aber wer sich das Note10+ holt, bekommt den größeren Speicher etc ja auch noch dazu.
 

jabberwalky

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
580
Ich hätte nicht erwartet das sich die neue Note Serie so gut verkauft. Aber anscheinend wollen gerade in Asien sehr viele Leute solche Geräte.
Bin ziemlich sicher, das es an dem kleinen Note10 liegt. Nicht am Note10+.
Leute die einen Stylus aber kein so grosses Handy haben wollen, greifen jetzt hier zu.
Habe ich genau so gemacht:D.
Habe das kleine Note über ebay für 697€ neu und ungebrandet (soll sogar deutsche Ware sein) ergattert, weil dort PayPal bis zu 50€ als Bonus abzieht.

Damit haben sie sich einen neuen Kundenkreis erschlossen, der aber wahrscheinlich zum Teil beim S10 fehlen wird.
Langfristig könnte sich die Strategie aber auszahlen, den Note's sind in der Regel immer etwas teuerer und eher preisstabil. => Über die Jahre mehr Gewinn für Samsung als mit dem normalen "S" Kunden, der ja eh zum Teil schon zum One+, Huawei, Xiaomi, etc. abwandert. Da liegt es auf der Hand, das man diese Nische etwas "aufbohrt".
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
4.852
Finde es immer noch schade, dass es kein Stift-Modell in der A-Serie gibt. Ich fand den Stift beim Note 2 durchaus praktisch aber ich bin nicht bereit 4-stellige Summen in ein Smartphone zu investieren, das nach 3 Jahren mangels Updates und ausgelaugtem, nicht tauschbarem Akku schrottreif ist.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.029
War das note nicht diese Handybombe? Scheint dem Image ja insgesamt wenig geschadet zu haben wenn es weiter so gut läuft (wenn auch vielleicht weil es keine Alternative gibt).
Ein klein wenig informieren ist keine schlechte Idee^^

  • Das war das Note 7 vor 3 Jahren, Grund war ein Produktionsfehler im Akku. Bei AUSSCHLIESSLICH diesem einen Gerätemodell.
  • Das ist danach nie wieder passiert.
  • iPhones sind auch schon explodiert, und Macbooks. Hat das den Dingern geschadet?
Siehe: https://www.futurezone.de/digital-life/article216118811/Explodierende-iPhones-Deshalb-sind-enge-Hosentaschen-von-Vorteil.html
Nurdort interessiert es niemanden :p

das nach 3 Jahren mangels Updates und ausgelaugtem, nicht tauschbarem Akku schrottreif ist.
Bei meinem S7 Edge konnte ich für 49€ den Akku tauschen lassen nach über 2 1/2 Jahren, bei einem von Samsung zertifizierten Partner.
Wo ist also das Problem, gerade bei nem Samsung? Lass es tauschen, und fertig.
Wenn du halt 20-30€ mehr ausgibst als wenn du NUR den Akku kaufst und selbst reinsteckst, ist bei der langen Zeit doch völlig vernachlässigbar.

@ Mangelnde Updates: Wüsste nicht, dass ein Smartphone sofort unbenutzbarer schrott wird, der nicht mehr angeht, nur weil das Update eine zahl weniger hat unter Einstellungen -> Software.^^
Meine Freundin nutzt mein altes S7 Edge (daher der Akkuwechsel), hat nen halbwegs aktuellen Sicherheitspatch, und Android 8.
Aber komischerweise funktioniert es noch... Nur der Fingerabdrucksensor ist Müll.
Aber das wird noch die nächste Zeit genutzt, und funktioniert Weitrerhin ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

m0hahawk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
56
Ich erinnerte mich nur, weil ich auf mehreren Flügen ansagen hatte, dass ein Note 7 nicht mitgenommen werden darf bzw dass man darauf achten soll, ob es anfängt zu rauchen. Das sollte nicht suggerieren, dass denen das immer noch passiert oder das Samsung der einzige Hersteller mit solchen Problemen ist.

Re Updates: Die sind auch vonwegen Sicherheit interessant.
 

derSafran

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
149
Ich erinnerte mich nur, weil ich auf mehreren Flügen ansagen hatte, dass ein Note 7 nicht mitgenommen werden darf bzw dass man darauf achten soll, ob es anfängt zu rauchen. Das sollte nicht suggerieren, dass denen das immer noch passiert oder das Samsung der einzige Hersteller mit solchen Problemen ist.
Vor zwei Wochen bin ich auch geflogen, da hab es die selbe Meldung mit MacBookPros ¯\(ツ)
Passiert.
 
Top