9800GT stürzt ab, läuft nicht stabil

AMDFXAM3+OC

Cadet 2nd Year
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
16
Hi Leute
ich habe das Problem das meine 9800GT 1GB Green Edition immer mal wieder abstürzt wenn ich Dirt 2 spiele oder anderes es mach.
Der Bildschirm wird grün und ganz krisselrich und ich kann nichts mehr machen außer den PC auszuschalten und neuzustarten
Meine Treiber sind aktuell und ich hab sie nicht übertaktet.

Schoma danke im Voraus.
 
Wie schauen die Temperaturen aus? Hast du sie auch schon mal gereinigt?
Vllt gibt sie auch einfach den Geist auf...
 
Testweise die Taktraten von der 9800GT mal leicht absenken oder die Kühlleistung an die Graka erhöhen. Ein wenig "Frühjahrsputz" könnte ggf. auch nicht schaden.
Falls Du nicht weisst wie Du vorgehst, dann einfach fragen. :)
 
Die Temp. liegt bei 35 Grad.
Hab mal MSI Kombuster drüber laufen lassen dabei ist nichts passiert.
Könnte es vielleicht sein das ich mit dem Speicher der Graka Probleme habe ?
Ergänzung ()

Sauber müsste sie eignetlich auch sein weil ich ersten letztens einen Arctic Accelero L2 Plus verbaut habe.
 
Könnte es vielleicht sein das ich mit dem Speicher der Graka Probleme habe ?
Ja das könnte sein. Takte mal testweise deinen VRAM leicht herunter & ggf. den GPU-Takt auch noch ein wenig.
 
Ich habe im Internet davon gehört das man seine Graka backen soll.
Bringt das was :D ?
 
ich habe die Graka mal runter getaktet und sie geht wieder.
Selbst bei dirt2 wo sie oft abgestürtzt ist bleibt sie stabil :)))
Aber wie genau kann ich mir das erklären das sie jetzt wieder funktioniert nur weil ich den gesamt Takt der Graka runter getaktet habe
Standadtakt: GPU Takt: 550Mhz
Memory Clock: 900

Jetzt sind sind es GPU: 500 und Memory Clock: 700
 
Mit welchem Programm hast sie runter getaktet.
 
Aber wie genau kann ich mir das erklären das sie jetzt wieder funktioniert nur weil ich den gesamt Takt der Graka runter getaktet habe

Verschleiß/Alterserscheinungen...Möglicherweise würde ein Austauschen der WLP als auch eine gründliche Reinigung des Kühlers Besserung erzielen.
Alternativ läßt Dir einfach mal eine neue, zeitgemäße Graka schenken ...oder natürlich selber kaufen.^^
 
Ich habe das Programm MSI Afterburner benutzt. Sauber müsste die Karte sein. Und die WLP müsste auch frisch sein weil ich für kürzer erst einen neuen Kühler verbaut habe.
Ich denke auch das die Graka verschleiß aufweist und sie deswegen abstürzt.
Eine neue Graka wäre aufjedenfall die beste Lösung.
 
Zurück
Oben