Absegnung von meinem Office Rechner

Seco

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
57
Hallo,

ich habe einer Bekannten grad einen Rechner zusammen gestellt und möchte ihn fix absegnen bzw. ablehnen lassen.

Der Rechner wird nur für Office Anwendugen ( JTL, Excel, Youtube, evtl. Wimmelbildspiele...) benutzt. Kein gezocke.

1 x Xigmatek Asgard Pro (CCC-AE37BS-U02)
1 x Intel Pentium G2020, 2x 2.90GHz, boxed (BX80637G2020)
1 x Western Digital Caviar Blue 500GB, SATA 6Gb/s (WD5000AAKX)
1 x Cougar A300 300W ATX 2.3
1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9D-8GBNT)
1 x MSI B75MA-P45, B75 (dual PC3-12800U DDR3) (7798-010R)

Laut Geizhals geht das leider nicht von einem Anbieter.

Wäre das so Ok oder hat jemand was zu meckern/verbessern?

Danke im voraus

Seco
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Würd statt den Pentium nen Celeron G1610 nehmen. Ist genausoschnell aber über 10 Euro billiger.
Es sollten 4 GB Ram reichen, es können aber gerne 8 GB verbaut werden.
Ansonsten würde ich noch nach ner SSD ausschau halten um den PC wirklich flott zu machen.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Es würden auch 4 GB RAM reichen, denn es wird wohl sowieso nur etwas mehr als 2 GB benötigt, würde ich mal sagen.

Das Gehäuse könnte auch noch kleiner (weniger hoch) sein, wenn es möglichst wenig Platz in Anspruch nehmen soll. Ansonsten gibts aber nichts zu bemängeln.

Das Netzteil kann auch gegen dieses getauscht werden, wenn es etwas effizienter sein darf: http://geizhals.at/de/697598

Laut Geizhals geht das leider nicht von einem Anbieter.
Dann würde ich mal nachsehen was beim gewünschten Anbieter nicht vorrätig ist und dementsprechend ein anderes Teil nehmen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Maarv

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.409
Wenn er schneller werden soll evtl. noch eine 64 oder 128gb SSD
So teuer sind die ja nicht
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
Vorschlag von mir:

1 x AeroCool QS-200 Advance
1 x Intel Celeron Dual-Core G1610 Boxed
1 x Samsung SSD 840 Series 120GB (wenn mehr speicher benötigt wird: Samsung SSD 840 Series 250GB)
1 x LC-Power Silver Shield 300W
1 x 4GB G.Skill DDR3-1333 F3-10600CL9S-4GBNT
1 x MSI B75MA-P45
(Optisches Laufwerk ist vorhanden?)

Das der G1610 genau so schnell ist wie der Pentium stimmt zwar nicht ganz aber bei Office wird der Unterschied nicht besonders auffallen, hier kommt es eher auf schnellen Datenspeicher an und da ist eine SSD einer herkömlichen Festplatte weit überlegen. 4GB Ram sollten auch mehr als ausreichend sein, bei dem Anwendungsbereich kommt man oft mit 2GB schon fast hin und sollte es irgendwann in Zukunft doch mal zu wenig sein lässt sich Arbeitsspeicher ja auch sehr einfach nachrüsten.
 

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.661
Youtube und auch andere Video-Portale gehen immer mehr in Richtung FullHD und dafür wäre die HD4000 einer I3-3225 genau das Richtige mit genügend Reserven.
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.681
Da es ein Officerechner sein soll, wär mir die Geräuschkulisse sehr wichtig. Aus diesem Grund ein paar Anmerkungen:

- Gehäuse, hier auf ein gedämmtes setzen. Muss nicht übermäßig teuer sein: http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Gedaemmte-Gehaeuse/Xigmatek-Asgard-Midi-Tower-USB-30-schwarz-gedaemmt::13942.html
- CPU-Kühler, hier auf jeden Fall den Boxed Kühler austauschen. Ein Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 (http://geizhals.de/452310) würde schon reichen.
- Die HDD gegen eine 2,5" HDD tauschen, http://geizhals.de/764821 oder besser eine SSD bzw. ein Verbund aus beidem. Beispiel: Samsung 840 (http://geizhals.de/841502)
 

Calypso26

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
478
@ computerbase107

wie ist denn der Unterschied zw. Pentium/Celeron und einem i3 bei der Grafikeinheit?
 

Freddy326

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
410
Also ich würde auf jeden Fall eine SSD Platte einbauen. Der Geschwindigkeitsunterschied ist enorm.
​Vom RAM her würden auf jeden Fall 4 GB reichen.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
die grafikeinheit vom i3 (speziell von denen mit einer 5 am ende der vierstelligen nummer) hat eine wesentlich höhere 3d leistung die aber in deinem fall relativ unwichtig sein sollte. außerdem kommen noch ein par spezielle sachen wie zum beispiel quick sync zum schnelleren umcodieren von filmen dazu aber ich denke das du auch damit wenig anfangen kannst vor allem weis es dafür erstmal extra software braucht die sowas auch nutzen kann.
in hd filmen wie sie computerbase107 erwähnte ist es egal wie schnell die grafikkarte ist, hier zählt nur ob sie diese decodieren kann oder nicht.

wenn du wert legst auf einen pc mit möglichst guter grafikeinheit die auch mal für das eine oder andere 3d spiel einigermaßen geeignet ist dann würde ich aber trotsdem noch nicht zu einem i3 3225 raten sondern eher zu einem amd system mit a8-5500 da die dort integrierte grafikeinheit mit der von intel in fast allen belangen den boden wischt.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
der i5 hat einen anderen kühler dabei, trotsdem ist der mitgelieferte aber normalerweise problemlos ausreichend und bei intel sogar noch relativ leise. wenn ich raten darf würde ich sagen er ziehlt mit dem anderen kühler darauf ab das das system nachher akustisch möglichst nicht wahrnehmbar ist.
 
Top