Absegnung Zusammenstellung Gaming

Sandman1980

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
Hallo Leute,

und wiedermal eine Zusammenstellung die eurer Absegnung bedarf.
Bin für alle Vorschläge offen!!

So aber jetzt mal zu Wesentlichen:

Budget liegt bei max. 1400€
Verwendungszweck: Gaming und 3D Grafikberchnungen (Ligthmaps, Real-time light)


CPU: Intel Core i7 2600K 279,00 €
Main.: ASUS Maximus IV Gene-Z 172,90 €
CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Mach 36,90 €
Speicher: DDR3-1600
Corsair 16GB CMZ16GX3M4A1600C9 84,90 €
Graka: Gigabyte GV-N570OC-13I 319,00 €
Netzteil: Be Quiet Pure power CM L8 730W 99,90 €
Gehäuse: Aerocool Xpredator evil Green 99,90 €
Laufwerk: DVD Brenner LG GH-24NS 18,29 €
SSD: Mushkin Chronos 120GB 119,90 €

Summe: 1230,69 €

Festplatte und Betriebssystem Windoof 7 64Bit sind bereits vorhanden.
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.155
1. Muss dieses Board wirklich sein, oder würde es auch ein deutlich günstigeres und qualitativ ebenfalls gutes ASUS P8Z68-V LE tun?
2. Speicher reicht DDR3-1333 mehr kann nicht genutzt werden.
3. SSD würde ich auf die Crucial m4 oder noch besser die Samsung 830 wechseln.
4. NT reicht auch eine 480W Version
5. Bei dem Budget und der CPU sollte es schon eine HD7950 oder gleich HD7970 sein. Zumindest erstere wäre machbar.

Mfg Kae
 

_cheMist

Bisher: 4eoN
Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
851
Grünstigeren RAM und eine Cruical bzw. Samsung als SSD
Ein Anderes Mainboard würde ich auch nehmen, das super mega Asus Teil kann auch nicht mehr als andere, da müssen aber andere was empfehlen.
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.442
Ich stimme KaeTuuN zu, seine Vorschläge sind sehr gut (würde bei dem Budget auch mindestens eine 7950 nehmen, es sei denn Auflösung ist so gering, dass nicht nutzbar).

Hast du ne Ahnung, ob deine Programme durch die Extras des i7 überhaupt profitieren?
 

mirakulix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
313
Ich verstehe auch nicht ganz, was an der jetzigen Konfiguration nicht ausreicht, oder soll das System für jm. anderes sein?
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Ein Anderes Mainboard würde ich auch nehmen, das super mega Asus Teil kann auch nicht mehr als andere, da müssen aber andere was empfehlen.
Super Aussage ,rät davon ab aber kann nichts anderes empfehlen :freak:

Das Asus IV ist ein sehr gutes Board und kann weit aus mehr wie andere ist aber auch teurer ,ich habe gerade das Asus X79 Gene IV Board.
Man sollte allerdings gleich zum ASUS Maximus IV Gene-Z/GEN3 greifen :

http://geizhals.at/de/707111

Das Netzeil würde ich gegen ein Cougar SX S550 tauschen.

http://geizhals.at/de/515006
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
862
CPU: lieber 2500k, spart Geld bei fast gleicher Leistung
Mainboard: es gibt viele günstigere mit ähnlicher/gleicher Ausstattung, schau einfach über eine Preissuchmaschine und filter deine Anforderungen an das Mainboard heraus (Anschlüsse etc.)
RAM: DDR1333 ist günstiger und annähernd gleich schnell
GPU: hier lieber eine 7950, die von PowerColor ist sehr gut
NT: bequiet E9 CM 480 reicht , vllt. auch 580Watt Version
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.057
Board: Hat das gewählte Board eine bestimmte Ausstattung, die du unbedingt brauchst? Sonst sind die günstigeren idR völlig ausreichend und durch den gleichen Chipsatz auch nicht langsamer: http://geizhals.at/de/640270 --> 40€ gespart.

GPU: Bis die neuen NV-Karten raus sind, würde ich eher zur AMD Oberklasse greifen oder auf deren Mittelklasse warten. Bei NV bist du mit der GTX 560 448 deutlich besser bedient. Die ist nur etwa 1-4% langsamer, hat genau so viel VRAM ist aber deutlich günstiger: http://geizhals.at/de/707226 --> 80€ gespart.

Netzteil: Du nimmst ein Einsteiger NT mit völlig überdimensionierter Leistung. Für gleiche Geld gibt es das E9 580 CM, das selbst für eine GTX 580 plus OC genug Luft bietet: http://geizhals.at/de/677397

Gehäuse: Ich bin kein Fan von Aerocool, aber OK jeden das seine. Ich würde eher eines von diesen nehmen: http://geizhals.at/de/699355 // http://geizhals.at/de/648787 // http://geizhals.at/de/704037 // http://geizhals.at/de/682129

SSD: SSDs mit Sandforce Controller werden nicht gerne empfohlen, da es in der Vergangenheit zu diversern Problemen kam. Besser eine Crucial m4 oder Sumsung 830 wählen: http://geizhals.at/de/626829 // http://geizhals.at/de/682607
 

_cheMist

Bisher: 4eoN
Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
851
@Tofu:
Ich hab von dem Mainboard abgeraten da es mir übertrieben scheint, wofür solch ein Mainboard? Welche Leistungsvorteile bietet es? Ich sehe da keinen Grund warum man so ein MB nehemn sollte, solang man keine Multi-GPUlösungen vor hat.

Da ich selbst momentan noch auf AMD setzte habe ich es mir erpart mich intensiv mit dem Mainboard-Angeboten auf seitens Intel zu beschäftigen.
 
J

joe200575

Gast
Habt ihr alle mal die Signatur von dem TE gelesen? Der hat einen topaktuellen Rechner wo man eigentlich nur die SSD und die Graka tauschen sollte wenn überhaupt. Ich finde das ganze Vorhaben ehrlichgesagt ziemlich sinnlos, aber wenn er unbedingt sein Geld zum Fenster schmeissen will..bittesehr
 

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
hier mal mein vorschlag
http://geizhals.at/eu/?cat=WL-221743

Board getauscht und auf ein gutes günstiges gewechselt, da wir die genauen vorgaben der Anschlüsse und und un dnicht kennen.

SSD drin, keine mit SF Controller, gab in der Vergangenheit viele Probleme mit SF

kleineres NT, reicht völlig

andere Graka, denn 1400 Euro ist schon nen stange Geld und da kann dann auch ne 7970 rein, wenn die Auflösungen passen, ansonsten die 7950er reicht denke ich auch derzeit.

Speicher 1333er ist bei SB vollkommen ausreichend, schneller bringt nicht viel wie der CB-Bericht beweist

Gehäuse ist Geschmackssache,
Ergänzung ()

Habt ihr alle mal die Signatur von dem TE gelesen? Der hat einen topaktuellen Rechner wo man eigentlich nur die SSD und die Graka tauschen sollte wenn überhaupt. Ich finde das ganze Vorhaben ehrlichgesagt ziemlich sinnlos, aber wenn er unbedingt sein Geld zum Fenster schmeissen will..bittesehr
von dem her schon, aber evtl ist es für jemand anders.

ansonsten stimme ich dir zu
 

MrCSone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Desktop: ASUS P8Z68-V; Intel Core i5 2500K; PowerColor 6870x2; Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1866C9 16GB; SSD OCZ-AGILITY3 60GB; HDD SAMSUNG HD103UJ 1000GB; Win7 Ultimate 64Bit
Hast doch eh ein tolles System.
Ist das abzusegnende ein System für Dich? Wenn ja, warum?
 

Sandman1980

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
Danke für die schnellen und qualifizierten Antworten!!!!!

Der Rechner ist nicht für mcih gedacht, meiner reicht mir völlig :-) Der Rechner ist für einen bekannten der in der Softwarentwicklung ist. Er arbeitet viel mit Gameengines und 3D Rendering.


Mainboard wird ein ASUS P8Z68-V wobei das im Moment ja leider auch nicht so günstig ist.
Ich hatte ihm auch zu einer ATI Graka geraten aber er möchte einen NVIDIA nunja Kunde ist König :-)
Reicht ein 580 NT wirklich aus????

Macht es wirklich keinen Unterschied wenn ich von 1600er Ram auf 1333er runter gehe?
 

Tofu

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
605
Ich hab von dem Mainboard abgeraten da es mir übertrieben scheint, wofür solch ein Mainboard?

Da ich selbst momentan noch auf AMD setzte habe ich es mir erpart mich intensiv mit dem Mainboard-Angeboten auf seitens Intel zu beschäftigen.
@4eoN,

1. Du mutmaßt das es übertrieben ist.
2. Du hast kein Intel System
3. Du beschäftigst dich nicht mit Intel.

Sorry ,aber dann kannst du dir jeglichen Kommentar sparen.
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.246
@Tofu: Du kannst hier schreiben was du willst aber 4eon hat vollkommen recht. Und ich glaube, um mit deinen Worten zu sprechen, mein Intel System qualifiziert mich zu der Aussage
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.442
Da stimme ich Biggunkief zu, solange es keine zwingenden Gründe für ein solch teures Board gibt, hat 4eon völlig Recht. Die günstigeren Boards laufen selbstverständlich ebenso zuverlässig, haben vielleicht nicht so viel Ausstattung oder OC-Potential, aber das scheint hier ja gar nicht gefragt zu sein (sonst hätte der TE es wohl geschrieben).
 
Top