Acer DVD-Brenner hat keine Funktion, wird aber von Windows erkannt

Fieser Fettsack

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
115
Hallo,
seit kurzen will der DVD-Brenner in meinem Notebook nicht mehr.
Er wird zwar von windows erkannt, zeigt aber keinerlei reaktion.
Weder auf den knopf am gerät zum öffnen des laufwerks noch per windows "auswerfen"
Wenn ich den mechanisch mit der büroklammer öffne und eine cd oder dvd einlege, gibts auch keine reaktion. nicht mal beim booten des rechners leuchtet das lämpchen am gerät kurz auf, es ist wie tot.
komischer weise ists im arbeitsplatz vorhanden. auch nach deinstallation der treiber installiert windows das laufwerk wieder, es wird also erkannt, nur funktionieren wills nicht.

woran liegt das denn?
Danke für die Hilfe,

Gruß
Mike
 

tHiNkBiG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
277
Hört sich für mich stark nach einem Stromproblem an - entweder bekommt es nicht dauerhaft, nicht genug oder gar keinen Strom zum richtig funktionieren (außer Erkennung), kann am MoBo des Notebooks oder am Brenner selbst liegen.
 
Top