News Acer nennt Preis und Termin für Iconia Tab A200

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Zwei Monate nach der offiziellen Ankündigung des Iconia Tab A200 hat Acer sowohl den Preis als auch den Erscheinungstermin für den deutschen Markt genannt. Demnach soll das Android-Tablet bereits in den kommenden Tagen verfügbar sein.

Zur News: Acer nennt Preis und Termin für Iconia Tab A200
 

dcc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
353
1. Plastikbomber
2. Die Auflösung ist out
3. 2 MegaPixel Cams braucht keiner, hätten sie sich komplett schenken können
 

messy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
362
hm.. ich möchte mir auch seit rund 2 monaten ein tablet zulegen, aber irgendwie sehe ich nicht ein, noch die "alte" langsame hardware des tegra 2 zu kaufen, wenn es bereits erste tablets mit tegra 3 gibt.
klar, die sind teurer, aber in den diversen vids bei youtube laufen die tegra 2 dinger mir einfach nicht flüssig genug.
messy
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
671
hm.. ich möchte mir auch seit rund 2 monaten ein tablet zulegen, aber irgendwie sehe ich nicht ein, noch die "alte" langsame hardware des tegra 2 zu kaufen, wenn es bereits erste tablets mit tegra 3 gibt.
klar, die sind teurer, aber in den diversen vids bei youtube laufen die tegra 2 dinger mir einfach nicht flüssig genug.
messy
Das hat aber nichts mit dem Tegra 3 zu tun sondern viel eher mit Android Honeycomb. Wenn du auf Tegra 2 Tablets ICS aufspielst, ist kaum noch ein unterschied zu denen mit Tegra 3 zu erkenne.
 
M

McDaniel-77

Gast
Gibt's sowas eigentlich auf mit Steckplatz für meine SIM-Karte, damit ich mein Handy endlich spenden kann?

Wenn die Preisleistung stimmt, dann werde ich auch bald zuschlagen, denn so ein Digitaler-Fotorahmen mit Internet Browser und Navi und Handy ist schon recht praktisch. In China kommt ja ein Andriod 4.0 Tablet für 89 Dollar raus, so eines, doppelt so stark, in 10" und 1280*800 Pixel wäre echt prima.

@DCC: Eine 2 MP Webcam ist doch sogar übertrieben gut. Schließlich sind 2 MP "nur" FullHD. Sollte reichen für ein Tablet. Und die Auflösung ist für 10" auch recht gut, ich nutze einen 21"-CRT in 1280*960 Pixel, da sind 1280*800 Pixel nicht viel weniger, aber durch nur 10" wird das schon ziemlich winzig auf dem Screen.

16:9 ist sowieso nicht so gut zum surfen, daher ist 16:10 beim Tablet sinnvoller. Auf in Preiskampf!

McDaniel-77
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.929

LegeinEi

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
135
1. Plastikbomber
2. Die Auflösung ist out
3. 2 MegaPixel Cams braucht keiner, hätten sie sich komplett schenken können
Das Pad unterbietet als (halbwegs) vollwertiges Tablet die 400 Euro Marke und wird damit seinen Beitrag dazu leisten, daß Tablet-PCs preislich interessanter werden.

Die Auflösung ist keineswegs out sondern aktueller Stand! Es ist noch gar nicht lange her, da waren unsägliche 1024x600 Standard im Netbookbereich auf 10". Erst die nächste Tabletgeneration wird Full-HD auf dieser Displaygröße etablieren.

2 MP Cam ist GENAU das Richtige für einen Tablet-PC. Wer geht denn mit so einem Teil auf Foto-Safari oder will seine Visage in 10 MP Auflösung per Videotelefonie versenden?:freak:

Dann lieber 2 MP für Schnappschüße, die wenigstens was taugen - und zwar auch in unbeleuchteten Räumen.


Für mich ein absolutes Muß für einen Tablet: ein SIM-Karten-Slot. Wenn ich für Internet auf Bluetooth und WiFi angewiesen bin, verliert es in meinen Augen seinen Reiz.
 

boise

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
59
Ohoh.... runde Ecken! Wir alle wissen was kommt, oder?? Ne Geschmacksmusterklage vom fauligen Apflel und damit einhergehend eine tägliche News auf CB! :kotz:
 
Top