Test Adidas RPD-01 im Test: Sport-In-Ears mit Nacken­band und gutem Klang

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.558
Dass der RPD01 beim Telefonieren durchaus akzeptabel kingt, mag stimmen, ein Headset ist er aber dennoch nicht. Ähnliches gilt für alle anderen TWS: die haben ein Mikrofon weil es "convenient" ist. Für Telefonie aber sind sie trotzdem nicht gebaut.
Wenn man es für das Telefonieren nutzen kann ist es ein Headset. Ob die Dinger nun mit einem Band , Bügel , OnEar, inEAR , Over Ear gebaut sind ist dabei ebenso unerheblich weil es alle Headsets sind sobald ein Mikrofon für die Sprache dabei ist. Das ist die Definition eines Headsets. Sonnst wären es nur Kabellose Kopfhörer. Dazwischen gibt es nichts.

Und dieses Addidas Headset ist kein TWS! TWS bedeutet das BEIDE Ohrhörer Kabellos mit dem Quellgerät verbunden sind und dabei untereinander ebenso Kabellos als eine Stereo Einheit fungieren! Dadurch das die beiden Hörer hier mit einem Kabel verbunden sind fällt die Bezeichnung TWS weg.

EDIT: Da ich Technikaffin bin ist mir sofort aufgefallen als der China Händler meines vertrauens plötzlich so viele und immer mehr Headsets mit TWS im Namen angeboten hat. So das ich als erstes wissen wollte was TWS bedeuten soll. Immerhin nutzen sie es ja als verkaufsträchtiges Schlagwort. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top