AKG K702 AMP/DAC

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
418
Hallo,

da ich einen reinen GamingKopfhörer brauche für Shooter ist mir der AKG K702 aufgefallen.
Da er extremen analytischen Sound bietet und wohl extrem gut im Orten von Gegnern ist. Er hat wohl kaum Bass aber ich höre sowieso keine Musik am PC.

Jedoch hab gelesen, dass er einen AMP/DAC braucht weil er recht viel Leistung für volles potential benötigt.

Was haltet ihr von dem Creative Sound-Blasterx G5? Bietet dieser genug Leistung um den Kopfhörer mit maximalem Potential zu befeuern?

Mein Budget liegt bei 120 Euro
 

DuckDuckStop

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
6.785
Erstmal am onboard ausprobieren, wenn dieser nen vernünftig integrierten Khv hat, es keine Störgeräusche etc. gibt brauchst du keinen DAC/KHV.
 

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
418
Afaik mein onboard chip ist nicht der burner und habe jetzt des öfteren von Problemen gelesen, bei Headsets die etwas mehr Power benötigen.
Hätte denn die Creative Soundblasterx G5 genug Power?
 

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
418
Okay,
ja ein Mikro kommt später noch dazu.
 
Top