News Alphacool Eisbaer LT: Günstige AiOs mit Radiator aus Kupfer

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.190
#22
HWLabs Radi, Heatkiller IV/Kryos Next, Norprene Schlauch, Barrow Anschlüsse und eine DCP 450 (wenn man eine günstige aber trotzdem sehr leise Kombi haben will, sonst eben Aqualis/Heatkillertube + D5/DDC).
Ergänzung ()

Hallo,
undzwar habe ich folgende Fragen, kann man bei den AlphaCool Eisbaer 280/360 später noch einen zweiten Radiator mit ins System einbauen?
Kannst du, die DC-LT ist aber so schwach, dass inkl einem GPU Kühler der Durchfluss schon sehr weit absackt, wie gesagt, kauf lieber was vernünftiges wenn du das Budget hast. Wenn nicht, bleib bei Luftkühlung.
 
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.547
#23
Die DCP ist jetzt nicht gerade das Maß an Qualität, wenigstens die Dichtungen gehören getauscht
 
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.547
#27
PRoblem beim Heatkiller AGB ist aber, wenn man den einmal hatte gibt man sich mit nix anderem mehr zufrieden :D
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
166
#29
Moin zusammen.
Überlege mir gerad aktuell ne 360LT zu kaufen,für mein IN WIN 303.
Bin mir aber unsicher,ob nicht ein Noctua NH-D15s nicht besser wäre.
Hab auch etwas Angst,das was auslaufen kann.
Aber irgendwie trotzdem Bock drauf.
Alles nicht so einfach:p
 

NerdmitHerz

Bisher: ExtremeandCrazy
Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.042
#30
Noctua D15s vs Eisbaer 360LT kommt halt drauf an, welche CPU du im PC hast bzw. ob du die Pumpe hören wirst ausm Case. Ich hab die "normale" Eisbaer 360 und höre die Pumpe ohne meine KHs leise im Hintergrund "arbeiten". Die Eiswind 12 Lüfter hab ich bei mir auf ~ 800 RPM gestellt, da sie drüber anfangen laut zu werden was nicht nötig ist bzw. sie dadurch nicht wirklich besser kühlen.

Beim Noctua bist du auf der sicheren Seite, dass die geregelten Lüfter leiser sind als die AIO. Ich hatte vor meiner AIO den Prolimatech Genesis mit 2x Prolimatech Ultra Sleek Vortex 14 schwarz, 140mm zum kühlen von meinem 5820k. Klar war es damit schon gekühlt inkl. Chipsatz vom Board, doch wenn ich über die Pumpe drüber hinweg sehe dann sind die 55°C nach streamen und gamen mit dem PC nach 3h gamen echt gut. Mit der Lukü war ich hierbei schon bei 60°C. Wenn man die AIO mit besseren Lüftern bestückt ist da definitiv Luft nach oben.

 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
166
#31
hey ExtremeandCrazy

CPU wird ein I7 8700(non K) oder ein Ryzen 2600x
Die Eiswind Lüfter werden durch noiseblocker eLoop B12 ersetzt.
die hab Ich schon hier,da Ich sie so oder so für mein Gehäuse bräuchte.
Plan war die Pumpe auf 7V laufen zu lassen.
Ganz Geräuschlos wird es durch die Seitenwand aus Glas wohl eh nicht gehen.
Den Noctua find Ich cool,aber ob das so schick ist mit dem Seitenteil ist eben die Frage

Gruss,Micha
 
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
141
#32
Moin zusammen.
Überlege mir gerad aktuell ne 360LT zu kaufen,für mein IN WIN 303.
Bin mir aber unsicher,ob nicht ein Noctua NH-D15s nicht besser wäre.
Hab auch etwas Angst,das was auslaufen kann.
Aber irgendwie trotzdem Bock drauf.
Alles nicht so einfach:p
Die bessere Kühlleistung ...

7.jpg

... wird durch die Lüfter wieder zunichte gemacht.

... Bereits bei unter 1000 U/Min machen sich die Nebengeräuche bemerkbar und das leise Luftrauschen begleitet ein auffälliges Surren. ...
Im dargestellten Diagramm kühlt die LT360 bei einer Lüfterdrehzahl von 800 U/min zwar um 4-5°C besser als der NH-D15, dafür ist der NH-D15 durch die deutlich leiseren Lüfter unauffälliger. Du kannst bei der LT360 also 30€ für neue Lüfter einplanen.
Die miesen Eiswind Lüfter hat jede Reviewseite schon bei der Eisbaer 1 kritisiert, Alphacool juckt das aber nicht die Bohne :freak:.

Von daher ist der Noctua NH-D15 mit 85€ für Silent Liebhaber weiterhin die smartere Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
166
#34
NH-D15 passt nicht.
Maximal der NH-D15S, da nur Kühler bis 160mm gehen.
Die Eiswind Lüfter würden eh getäuscht werden.
Bei der AIO geht es ehrlich gesagt nur um die Optik,da Seitenfenster.
Hab mal geschaut, der 8700K kostet ja gerad mal "20"€ mehr als der non K.
Macht mich gerad Irre alles🙈😂
 

NerdmitHerz

Bisher: ExtremeandCrazy
Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.042
#35
wenn neue CPU dann 8700k und nicht 8700, damit bist auf der sicheren Seite falls du zusammen mit der Kühlung mal OC rantesten magst. Bissel eingelesen, ist das sehr einfach. Ps basis-takt von 3.7 ghz da freut sich de GPU drüber -> Mehr Min-FPS
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
166
#37
Moin

So hab mich mal dazu nochmal belesen gestern und ne AIO kommt mir nicht ins Haus!
Pumpenausfälle und Lagerschäden ohne Ende bei Alphacool/BeQuiet, das Netz is voll damit.
Dafür geb Ich nicht 100€+ aus.
Erstaunlich das sich bekannte Hersteller den Ruf damit versauen.
Na dann sag Ich mal DANKE für eure Hilfe und Hallo Noctua NH-D15S
 

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.533
#38
Man muss nicht unbedingt Alphacool oder BQ nehmen.

AIO auf Basis von Asetek halten ewig.

Viel Spaß mit dem Blechberg von Noctua :D
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
166
#39
Naja man findet auch viele Beiträge über defekte Pumpen von Corsair AIO und Co. die wohl nicht mal 6 Monate gehalten haben.
Das Pokerspiel ist mit dafür etwas zu teuer😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.190
#40
Top