News Alphacool Eisblock Aurora: Wasserkühler für die RTX 3090 und 3080 im Referenzdesign

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.597

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.777
Viel wichtiger als der unschöne Alphacool Wasserblock, ist die Aufzählung der Referenzkarten. Nun weiss ich endlich, wonach ich ab morgen suchen darf. Danke für die Meldung! :)

GeForce RTX 3080 im Referenzdesign
  • Galakuro NVIDIA GEFORCE RTX 3080
  • Zotac GAMING GeForce RTX 3080 Trinity
  • PNY GeForce RTX 3080 XLR8 Gaming EPIC-X RGB 10240 MB GDDR6X
  • PNY GeForce RTX 3080 XLR8 Gaming EPIC-X RGB 10240 MB GDDR6X
  • Galax GeForce RTX 3080 SG 10GB GDDR6X 320-bit DP*3/HDMI
  • KFA2 GeForce RTX 3080 SG 10GB GDDR6X 320-bit DP*3/HDMI
  • Inno3D GeForce RTX 3080 Twin X2 OC 10240 MB GDDR6X
  • Inno3D GeForce RTX 3080 iChill X4 10240 MB GDDR6X
  • Inno3D GeForce RTX 3080 iChill X3 10240 MB GDDR6X
  • Palit GeForce RTX™ 3080 GamingPro OC
  • Palit GeForce RTX™ 3080 GamingPro
  • Gainward RTX 3080 Phoenix GS
  • Gainward RTX 3080 Phoenix
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.626
Ich hoffe, dass sich die Liste noch ordentlich erweitern wird... Hauptsächlich EVGA fehlt mir. Aber auch Asus und MSI. Von den gelisteten bleibt nur bei KFA2 sowie Zotac die Garantie beim Kühlerwechsel unberührt. Vor allem um Gainward und Palit ists da schade...

Werde mir wohl eine von den dickeren Karten kaufen und auf einen entsprechenden Block für die Strix oder Gaming X von EK warten. oder halt Bykski. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.,

zum Glück habe ich bei meiner ersten Wasserkühlung vergessen, einen Ablauf für solche Dinge einzuplanen.
Habe ich noch nie bei einer Wakü verbaut. Macht den Kreislauf nur unschön. Das ist was für Anfänger :p
 

zwergimpc

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
568
Möge das blubbern beginnen :daumen:
Hach freu ich mich dass ganze Wasser rauszulassen.. zum Glück habe ich bei meiner ersten Wasserkühlung vergessen, einen Ablauf für solche Dinge einzuplanen.
Ich hab auch garkeine Lust drauf mit mora und co. Witzigerweise habe ich allerdings mich auch die ganze Zeit vor dem Service gedrückt, mit der Begründung, ach machst du beim nächsten Hardware Upgrade ;)
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.756
ähm.... " Alphacool weißt noch einmal gesondert darauf hin, dass die genannten Grafikkarten vorerst ausschließlich visuell auf Kompatibilität geprüft wurden und sich die Liste zukünftig noch verändern kann. "
wie ist das denn zu verstehen? Pi mal Daumen² , könnte passen?
 

Pinsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
310

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.626
wie ist das denn zu verstehen? Pi mal Daumen² , könnte passen?
Das ist vollkommen normal, dass nicht jedes Design getestet wird. Vor allem, wenn die als Referenzdesign angeboten werden. Dann wird geschaut, meist anhand von Scans oder Fotos, ob an der Platine doch etwas geändert wurde, was die Kompatibilität beeinträchtigen könnte. Aber wie gesagt, bei Referenz-Designs braucht man sich da eigentlich keine Sorgen machen.
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
983
@SV3N : die zweite Aufzählung soll wohl 3090 Referenzkarten heißen. Kleiner Typo 🙂
 

Pinsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
310
:o
@Hejo danke für die schnelle Info! 👍
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.993
Morgan zusammen, auf gehts Buam zum Aufgalopp heut um 15 Uhr 👌
 

Silverangel

Erzengel
Moderator
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.574
Ich möchte dabei ganz klar darauf hinweisen, dass diese Liste
  1. Nicht vollständig ist und nach und nach noch erweitert wird und
  2. Lediglich "visuell" (Mit Hhilfe von Fotos usw.) auf Kombatibilität geprüft wurde.

Kann also durchaus sein, dass die ein oder andere Karte am Ende doch nicht passt durch kleine Änderungen auf dem PCB.

Das sagt Alphacool selbst dazu:
ACHTUNG: Folgende Modelle wurden visuell auf die Kompatiblität überprüft. Bitte beachten sie, dass es zu kurzfristigen Änderungen dieser Liste kommen kann.

Weitere kompatible Modelle werden noch in dieser Liste für diesen Kühler folgen. Wir prüfen aktuell weitere PCB Designs diverser Hersteller!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lept0pp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
394
Bin interessiert mich mal in die Wakü Sparte einzuarbeiten.
Ist es denn nicht grundsätzlich egal welche Version der 3080 man nimmt, wenn sie sich eh meistens nur durch den Kühler unterscheiden? Den muss man ja für nen Wakü Kreislauf eh entfernen.
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.199
GeForce RTX 3080 im Referenzdesign
  • Palit GeForce RTX™ 3090 GamingPro
  • Palit GeForce RTX™ 3090 GamingPro OC
Tippfehler @SV3N ?
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.626
Ist es denn nicht grundsätzlich egal welche Version der 3080 man nimmt, wenn sie sich eh meistens nur durch den Kühler unterscheiden? Den muss man ja für nen Wakü Kreislauf eh entfernen.
Wichtig ist, dass es einen kompatiblen Kühler gibt. Der Rest ist egal. Ideal waren früher die billigen Blower, da die in der Regel das Ref-Design hatten, also eine hohe Kompatibilität aufwiesen und zudem durch den bescheidenen Kühler eher günstig zu haben waren.

Ich habe auch schon den Fehler gemacht, die dicksten Karten zu kaufen, also Boliden wie Strix, Kingpin, FTW3, Gaming X etc und unter Wasser zu setzten. Sobald der Wakühler drauf ist gibt es hier leistungstechnisch einfach keinen unterschied zu den günstigsten Varianten. Der erreichbare Chiptakt hängt maßgeblich mit der Güte des Chips zusammen, das PCB-Layout und Design sowie Spannungsversorgung sind auch bei Ref-Karten ausreichend dimensioniert. Einzig das Power-Target ist bei den dickeren Karten idR aus dem Stand etwas weiter aufgebohrt, wobei sich auch das bei den Ref-Karten in kleinerem Maße mit Software, in größerem mit einem Modbios anpassen lässt. Wobei sich hier eh die Frage stellt, ob man das möchte bei einer 3080. Kann mir vorstellen, dass die gerne mal ihre 400+ Watt schluckt... (Bei 3x8Pin) Bei 2x 8 Pin ist ja bei 375 Watt physisch "schon" Schluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

DannyA4

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.009
Steht dort irgendetwas von einem Preis oder bin ich blind?
 

Narbennarr

Commodore
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
4.254
120€
 

akuji13

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.224
ähm.... " Alphacool weißt noch einmal gesondert darauf hin, dass die genannten Grafikkarten vorerst ausschließlich visuell auf Kompatibilität geprüft wurden und sich die Liste zukünftig noch verändern kann. "
wie ist das denn zu verstehen? Pi mal Daumen² , könnte passen?
Genau so. :D

Mit diesem Hersteller und allem was dahinter steht bin ich durch, ganz abgesehen davon das ich diesen Kühler furchtbar hässlich finde.
Ich warte da lieber ganz entspannt auf die bevorzugten Hersteller names Aquacomputer und Watercool.
 
Zuletzt bearbeitet:

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
648
Habe ich es überlesen oder wann soll das Ding verfügbar sein? Ansonsten freut es mich, dass so bald Wakü Blocks kommen. Der Schrott von EKWB kommt mir zumindest nicht mehr ins Haus, daher freue ich mich über jede Alternative, egal ob Alphacool oder Aquacomputer.
 
Top