Alten PC günstig aufrüsten

toddy1994

Cadet 3rd Year
Registriert
Feb. 2018
Beiträge
35
Hallo,

Ich habe einen alten PC den ich gerne aufrüsten würde.

CPU: Core i7 920
Mainboard: asus p6t Deluxe V2
Grafikkarte: Asus GTX 275
RAM: transcend 3x1gb DDR3 1333
Netzteil: enermax (Wattzahl etc weiß ich nicht)

Ich würde gerne mehr Arbeitsspeicher einbauen sowie eine neue Grafikkarte. Desweiteren brauche ich eine Festplatte und Windows 10. Gibt es da irgendwas zu beachten oder habt ihr einfach ein paar Tipps für mich wie ich anfange?

LG toddy
 
Was soll der PC wenn er aufgerüstet ist genau leisten?
Wenn es nur Office ist, braucht er kaum ne Aufrüstung, für Spiele muss er z.B. übertaktet werden.
Dann sind Grafikkarten derzeit schweinemäßig überteuert. Reiner Wucher, auch bei gebrauchten Karten.

Ich würde bis auf die SSD, keine Festplatte, alles was du aufrüsten willst gebraucht kaufen.
 
graka fuer office oder auch games?
 
Ja wollte gerne mal wieder League of Legends spielen und eventuell Pubg.
Bringen meine Teile denn noch geld ein? :D
 
Das Mainboard in der Gegend von 100€. Die restlichen Teile: nen Cheeseburger oder ne Flasche Bier vielleicht.
 
1. Maßnahme: SSD kaufen und einbauen
2. Windows 10 mit einem Win 7 Serial installieren (oder wenn nicht vorhanden, eben kaufen).

Passenden DDR3 RAM Speicher würde ich gebraucht kaufen, die Neupreise sind zu Zeit ziemlich teuer/oben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein Plan war es:
SSD + win 10
GTX 1050
2x4gb RAM
Ist das sinnvoll oder eher Quatsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Es muss eine GTX 1050 Ti wegen der 4GB sein. Aber auch damit ist PUBG als Hardwarefresser nicht sehr zufrieden afaik.
Die CPU muss zwingend übertaktet werden für aktuelle Spiele, möglichst 4GHz. Sonst erreicht man die Mindestanforderungen von PUBG nicht.
RAM nur gebraucht imho. 8GB reichen grade so mit Müh und Not, und wohl nicht mehr lange.
 
Beim RAM noch auf Tripple-Channel achten bei deinem Prozessor. Du brauchst also entweder 3x2GB oder 3x4GB.
 
Ja wollte nicht soviel ausgeben also kann ich quasi Pubg vergessen :D wie sieht es mit lol aus reicht da auch weniger aus? Wollte nicht so tief in die Tasche greifen.
Ergänzung ()

Kann ich auf keinen Fall einfach 2x4gb einbauen? Oder kann ich auch 2x4gb kaufen und noch einen einzelnen Riegel mit 4gb?
 
Für LoL sollte den jetziger PC reichen. RAM vielleicht bissel knapp aber trotzdem möglich.
 
Budget?
 
Für Lol sollte das System mit einer neune Grafikkarte reichen. RAM würde ich hier sogar optional ansetzten.

Wegen dem RAM noch, da du jetzt 3GB RAM installiert hast, kann es sein das du auch noch ein 32Bit OS installiert hast. Das müsstes du vorher durch eine 64Bit Installation ersetzten, damit mehr wie 4GB RAM verwendet werden kann.
 
Hallo,

also für LoL und PUBG in niedrigen Einstellung kann man den Rechner noch Fit machen.

1. SSD
Win10 macht deinen PC nicht schneller, schaden tut es nicht
hier würde ich auch schauen dass es auch Treiber für das MB gibt.
2. 30€ Tower Kühler (falls nur Ref. Kühler) und CPU auf ~3,xx GHz Übertakten
3. Die ersten I7 CPUs haben Tripple Channel also 3x 4GB DDR1333
4. GTX1050Ti

Damit bist dann wieder deutlich Flotter unterwegs.
Ob sich das ganze lohnt musst für dich selbst erwägen.
 
Also ein genaues Budget habe ich nicht es sollte nur nicht zu teuer sein, Preis/Leistung sollte stimmen.

Also peile ich an:

SSD (wie groß und noch eine HDD dazu?)
Windows 10 Key
3x4gb ddr3 (1333 oder 1600?/wo bekomme ich den gebraucht her?)
GTX 1050ti (gebraucht/neu/ oder doch eine günstigere?)
Was für einen kühler empfiehlst du?
 
Wenn du Windows 7 oder Windows 8 hast kannst du noch immer auf Windows 10 gratis upgraden. Einen neuen Key musst du dafür nicht kaufen.

ansonst wie gesagt:
  • 3x4GB DDR 1333
  • SSD (min 250GB, reicht für windows pubg und lol. wenn du aber noch mehr spiele rauf laden willst, entsprechend größer)
  • 1050Ti (wegen der 4GB)
  • eventuell den 6-Kerner kaufen (wie über mir erwähnt)
  • CPU übertakten und dafür vernünftigen CPU-Kühler kaufen.

zB so:
1 Intenso High Performance SSD 240GB, SATA (3813440)
1 Intenso Desktop Pro DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL11 (5631152)
1 Intenso Desktop Pro DIMM 4GB, DDR3-1600, CL11 (5631150)
1 KFA² GeForce GTX 1050 Ti OC, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort, bulk (50IQH8DSN8OKB)
1 be quiet! Pure Rock (BK009)


macht in Summe etwa 330€ aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Würde mir die 12gb RAM (3x4gb) gebraucht kaufen mit wv kann ich da rechnen?

Win 7 habe ich leider auch nicht, muss also gekauft werden.

Was ist denn ein anständiger Kühler?

Vielen lieben Dank an alle das hier ist ein tolles Forum! :)
 
wenn du den ram, wie von mir beschrieben, nimmst, kommst du auf ca 65€. so viel sparst du gebraucht dann auch nicht...

außerdem wirst du nicht so einfach 3mal den selben ram kommen, was besser für die kompatibilität ist.
 
Zurück
Oben