ALTERNATE 3070 Special Edition, Gaming-PC vs. Gaming PC Core i7-10700K - RTX 3070

DittoBorrito

Newbie
Dabei seit
Mai 2021
Beiträge
6
Hallo...
ich bräuchte eine Fachkundige Meinung welchen von beiden PC ich mir holen soll.

ALTERNATE 3070 Special Edition, Gaming-PC​

GehäuseBezeichnungALTERNATE Silent Case
Laufwerksschächte5,25" extern2
3,5" intern2
2,5" intern2
FormfaktorMidi-Tower
Vorhandene Gehäuselüfter2 Stk.
Bezeichnung Lüfterbe quiet! Pure Wings 2 140 mm PWM
Gedämmt Ja
ProzessorBezeichnungAMD Ryzen 7 5800X
Anzahl Prozessorkerne8 Kerne
Anzahl Threads16
Taktfrequenz3800 MHz
Boost-Takt4700 MHz
Sockel-TypAM4
CPU-KühlerNoctua NH-U12S
ChipsatzAMD B550
ArbeitsspeicherBezeichnungG.Skill Ripjaws V
KapazitätGesamt16 GB (davon 16 GB eingebaut )
max. unterstützt128 GB DDR 4 (davon 128 GB austauschbar)
TypDDR 4
Speichersteckplätze4 Speicherbänke davon belegt 2 Speicherbänke
DatenspeicherAnzahl1
Gesamtkapazität1 TB
Datenspeicher 1Kapazität1 TB [M.2, via PCIe, SSD]
GeschwindigkeitLesen: 3500 MB/s, Schreiben: 3000 MB/s
BezeichnungSamsung SSD 980
GrafikBezeichnungEVGA GeForce 3070 XC3 ULTRA GAMING
TypNVIDIA GeForce RTX 3070
SpeicherGesamt8.192 MB (GDDR6)
davonintegriert: 8.192 MB
Anschlüsse3x DisplayPort (DisplayPort Version: 1.4a), 1x HDMI (HDMI Version: 2.1)
MainboardBezeichnungASUS ROG STRIX B550-F GAMING
Anschlüsse1x RJ-45, 2x USB-A 2.0, 4x USB-A 3.2 (5 Gbit/s), 1x USB-A 3.2 (10 Gbit/s), 1x USB-C 3.2 (10 Gbit/s), 1x DisplayPort-Out, 1x HDMI-Out
Hinweis:Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 1 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 1 bzw. USB 3.0.
Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 2 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 2 bzw. USB 3.1.
Hinweis:Die am Mainboard befindlichen Grafikanschlüsse sind nur bei Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit verwendbar.
Steckplätze3x PCIe x1, 2x PCIe x16
Schnittstellen2x M.2, 6x SATA
Optische LaufwerkeTypnicht vorhanden
AudioAnschlüsse1x Mikrofon, 1x Line-In, 3x Line-Out, 1x Optisch-Out
ChipsatzROG SupremeFX S1220A
KonnektivitätLANLAN 2,5-Gigabit
NetzteilBezeichnungbe quiet! STRAIGHT POWER 11 CM 750W
Bauartintern
Leistung750 Watt
Zertifizierung80 PLUS Gold
BetriebssystemMicrosoft Windows 10 Home 64-Bit
AbmessungenBreite: 210 mm x Höhe: 460 mm x Tiefe/Länge: 460 mm

Gaming PC Core i7-10700K - RTX 3070​

  • Gehäuse:
    SilentiumPC - Signum SG1X TG RGB | Glasfenster (Glasfenster, RGB-Lüfter, MIFCOM-Logo)
  • CPU (Prozessor):
    Intel Core i7-10700K (8x 3.80 GHz, 16MB L3 Cache, 125W)
  • Mainboard:
    MSI Z490 Gaming Plus, Intel Z490 (CF, USB 3.1, M.2, ATX)
  • Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce RTX 3070 8GB GDDR6X (Gigabyte Vision OC)
  • Arbeitsspeicher:
    16GB DDR4-3000 Corsair Vengeance LPX (2x 8GB)
  • SSD:
    1TB Samsung 870 EVO (560MB/s lesen, 530MB/s schreiben)
  • Netzteil:
    650W Corsair TX Series Modular (80 Plus Gold, Kabelmangement)
  • Soundkarte:
    HD-Audio Onboard
  • NVLink-Bridge:
    Nein / Kein SLI
  • CPU-Kühler:
    Scythe Mugen 5 Rev. B (120mm PWM-Lüfter, 6x Heatpipes)
  • Garantie:
    3 Jahre Garantie (inkl. Pick-Up & Return)

Danke für die Antworten Mfg
 

Tornhoof

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.187
Wieso hast du den Fragebogen gelöscht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Suisakul, Staubgeborener, minimii und 6 weitere Personen

Asghan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
6.293
Fragebogen?
Tetris läuft mitlerweile auch aufm Taschenrechner, da brauchst du keinen großen Rechner für.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Spillunke, coasterblog, acidarchangel und 4 weitere Personen

tollertyp

Admiral
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
8.411
Aufgrund der genannten Anforderungen keinen von beiden.

Was erwartest du für eine Beratung? Gehst du auch in ein Bekleidungsgeschäft und sagst "Ich brauche eine Hose, welche können Sie mir empfehlen?"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: GrrreenRevoluza, larska, JollyRoger2408 und 3 weitere Personen

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
17.039
Fragebogen ist zum ausfüllen da, nicht zum löschen.
So kann dir leider keiner ne fachgerechte Beratung geben, bitte nachreichen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Staubgeborener und JollyRoger2408

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15.202
Der eine ist besser als der andere, da ist Hardware drin.
 

DittoBorrito

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2021
Beiträge
6
ist ja gut... ;D

1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? …Warzone, Overwatch, Cyperpunk, Resident Evil 7+8
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …WQHD
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? … Hohe bis Ultra
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …60+

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
…Nur Gaming

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
…Nein

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
…1 Monitor, welcher ist noch nicht bekannt

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …
  • Arbeitsspeicher (RAM): …
  • Mainboard: …
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: …
  • HDD / SSD: …

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
…2000+- 100

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
…möglichst bald

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
aufjedenfall zusammenbauen lassen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Staubgeborener

Staubgeborener

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
349
Würde das erste System nehmen! 5800x und 3070 hört sich gut an! Rest schaut auf den ersten Blick solide aus!

Was kosten die beiden denn so?
 

UweP44

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
930
Eventuell mal in Testberichten zu den Spielen nachlesen welche der beiden CPUs dort die bessere Leistung liefert. Der AMD hat wohl die bessere singleCore Leistung aber in jedem Spiel wirkt sich das anders aus.

Ansonsten auch die Optik zB Gehäuse/Fenster/RGB mit einbeziehen, falls darauf Wert gelegt wird.
 

Mork-von-Ork

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.588
Moin,

alles in allem hat der Alternate PC jetzt keine absoluten NoGos, Preise sind halt überall allgemein hoch dank der Situation auf dem Grafikkartenmarkt, nur 16GB Ram bei einem PC für über 2000€ finde ich 2021 allerdings schon mager, alternativ mal bei anderen Fertig-PC anbietern wie Dubaro, Hardwarerat oder Mad-Gaming schauen was du da für das Geld bekommst.

Als Beispiel mal https://mad-gaming.shop/gaming/195/2189-amd-3070-rgb?c=7.
32GB Ram und auch noch ein etwas besseres Gehäuse mit besserem Airflow.
 
Zuletzt bearbeitet:

DittoBorrito

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2021
Beiträge
6
ok danke schon mal für die ganzen antworten... ich weiss fertig pc werden hier nicht so gern gesehen :)
 

Mork-von-Ork

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.588
@DittoBorrito
Fertig-PCs an sich sind nicht das Problem, häufig ist es nur so, dass diese einfach nicht gut konfiguriert sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Captain Mumpitz

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15.202
Der 5800x und die 3070 erinnern an diesen hier

Aber ja, es ist halt überall bescheuert teuer.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
21.803
Nur 16 GB RAM sind bei dem Preis schon eine Frechheit ... dazu keine Angaben zur Taktrate beim AMD System.

Die Samsung 980 würd ich nicht mal gescheckt haben wollen. ;)

Mein Rat wäre ... schau dich mal bei Mad-Gaming um.
 

Mork-von-Ork

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.588
@DittoBorrito
Der Mehrpreis entspricht etwa den Kosten der MX500, ob du nun 1TB oder 2TB Speicherplatz brauchst musst du selbst entscheiden, letztlich ist eine zusätzliche SSD aber auch schnell nachgerüstet.
Die 550W reichen für die Kombination 5800X+3070, wenn du etwas mehr Reserven haben willst, kannst du natürlich auch anfragen, ob die 650W Version verbaut werden kann, Mad-Gaming ist für Kundenwünsche durchaus flexibel.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madzzzn

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15.202
Wenn es nicht ausreichen würde, wärs nicht verbaut.
Ob du lieber 1 oder 2 SSDs willst/brauchst, weisst nur du.

Eine stärkere GPU würde aber je nach dem ein stärkeres NT verlangen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madzzzn
Top