News Amazon Echo: Alexa weckt endlich auch in Deutschland mit Musik

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
4.122
#1

M@tze

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
988
#2
Amazon liefert die am häufigsten gewünschte Funktion für Alexa nun auch in Deutschland nach: das Wecken mit Musik.
Also mir fallen da einige Funktionen ein, die ich mir mehr wünschen würde, als Musik zum Wecken... :(

- unterschiedliche Lautstärke für Alexa und Content
- komplett überarbeitete Alex App (die ist der Horror)
- Ansteuerung der Echo's von der Amazon Music App aus
- ...
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.498
#6
Das war auch das Einzige was mir fehlte, hatte mich schon gewundert, weil der normale Wecker ist sehr leise.
Egal auf welcher Lautstärke..
 

M@tze

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
988
#9
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.073
#11
Und wenn die Internetleitung eine Störung hat weckt dann niemand in der früh. :D
Da lobe ich meinen über 20 Jahre alten Radiowecker (ganz modern, mit Streaming von Sprache und Musik über Funk), falls die Sendestation mal ausfallen sollte, würde man wenigstens noch mit Rauschen geweckt werden.

Und ausspionieren macht der auch nicht...

"Alexa weckt endlich auch in Deutschland mit Musik" und die Stasi ist der DJ.
Hehe....:king:
 

Toaster05

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.015
#14
@Vindoriel

korrekt, habe hier ein Sonyradio ü15 Jahre, welches immer noch einwandrei läuft.. hat sogar eine Antenne für normalen Rundfunk.. (reicht doch?).. CD/Kassette ginge auch :D..

@Topic..

schön und gut, aber ich würde mir niemals! freiwillig Alexa oder sonst einen Sprachnonsense ins Haus holen.. es ist erschreckend, dass sich Leute ein Gerät ins Haus stellen, was permanent ungefragt mithört und protokolliert..

http://www.wiwo.de/unternehmen/it/s...n-in-den-eigenen-vier-waenden/19406688-4.html

https://www.netzwelt.de/news/161769-amazon-echo-abhoergeraet-grosse-lauschangriff-moeglich.html

https://www.teltarif.de/alexa-hoert-heimlich-mit/news/71102.html

https://www.handelsblatt.com/techni...assistent-alexa-hoert-immer-mit/19485418.html


JAJAJA Handys machen das auch und Fernseher auch..

https://www.youtube.com/watch?v=ZurOYgQLT44
 
Zuletzt bearbeitet:

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.029
#15
Es hört nur mit wenn es denk das Aktivierungs Wort gehört zu haben !
So ist das eben wenn die Technik noch nicht 100% ausgereift ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.029
#17
Ja ist doch klar das Alexa immer mithört!!! anders geht es auch nicht, ich bin ja nicht blöd.
An den Server wird es aber nur nach den Aktivierungs Wort gesendet
Ich dachte es wäre klar, das ich das mithören meine, wenn Alexa Daten sendet.
 

hondulla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
77
#18
Es hören doch alle Sprachassitenten mit und das schon seit der Zeit, als der erste Sprachassitent im Smartphone aufgetaucht ist. Die Welt hat sich in die Richtung entwickelt, wo alles nur noch mit Sprachsteuerung funktioniert. Die Frage ist nur, warum braucht man da unbedingt Internet dafür? Okay, wenn man natürlich wie bei Echo shoppen will klar oder wenn man eine Googlesuche durchführen möchte auch. Und ob die Alexa die Daten erst nach der Aktivierung an die Server schickt, weiß nur der Erfinder oder kann man sich da sicher sein? Wenn man sich die Daten von vor 2 Jahren auf https://www.sparhandy.de/handy-kaufen/info/sprachsteuerung-sprachassistent/ anschaut, dann stellt man nicht nur fest, dass Google in diesem Bereich vorn war, es heute wahrscheinlich auch noch ist, aber man sieht auch das die meisten Nutzen es dafür nutzen Anrufe zu tätigen und das finde ich schon sehr praktisch. Ob es natürlich wichtig ist, das uns die Alexa mit Musik oder ohne Musik weckt, weiß ich nicht, für mich ist das aber keine Bereicherung, sondern eine Technik die man schon lange hätte drin haben können, das diese Technik schon seite Jahrzehnten möglich ist.

Was mich da eher interessiert, wofür nutzen die meisten Menschen Alexa und Co? Gibt es dafür aktuellere Statistiken, mich interessiert dabei die Entwicklung. Gehen wirklich mehr Leute shoppen oder lassen sich mehr Leute mit Musik wecken (Spass)?
 
Top