News AMD bringt „Energy Efficient“-Prozessoren

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Lange ist es nicht mehr hin, bis Intel seine neuen Core-2-Duo-Prozessoren vorstellen und damit in ungeahnt niedrige Stromverbrauchsbereiche vordringen wird. Dem möchte AMD allerdings in nichts nachstehen und veröffentlichte nun – früher als erwartet – erste konkrete Details zu neuen Stromspar-CPUs für den Sockel AM2.

Zur News: AMD bringt „Energy Efficient“-Prozessoren
 

Skapunk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
17
Ich freu mich dann schon auf die ersten Benchmark um dann im Herbst endlich umzusatteln...
 

pinglord

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
73
Ziemlich viel doppelt gemoppelt in dem Artikel. Viel interessanter: Wie wird das Ganze realisiert?
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.941
@3: gute fertigung -> aussortierung -> low voltage modelle?


edit: die namensgebung is lustig wenn man zum vergleich intels ee modelle anschaut ^^
 

Bombaster

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
133
Ist es nicht so, dass man einen "normalen" Prozessor durch Undervolting z. B. auf EE Niveau bringen kann ( was Stromverbrauch angeht)?
 

xen0x

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
74
@4:
kann mir gut vorstellen, dass AMD das mit im hinterkopf hatte ^^
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.891
Und das hier wird der neue OC König : Athlon 64 X2 3800+ EE
35 Watt mit großer sicherheit !
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
etwas sehr teuer :rolleyes:

ich tippe darauf, dass 50% der jetzigen x2-modelle das auch schaffen -.-

wir sollten AMD in intel umbenennen und intel in AMD :/

denn so siehts demnächst wieder aus.
AMD teurer und setzt nur noch auf takt
intel billig und bringt leistung³
 

KGB44

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
17
Ich frage mich, wie AMD die CPU's gegen Intel verkaufen will? ...X2 3800+ für 323 $ !

Die müssen den für ~ 180€ verkaufen, dann machen die wirklich viel Umsatz damit. So gehen nur wieder mehr Kunden zu Intel, weil diese schon einen Dual Core für ~ 120€ anbieten. Auch wenn der etwas heisser ist. den CoreDuo gibt es ja auch schon unter 250€ glaube ich.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
Zitat von KGB44:
Ich frage mich, wie AMD die CPU's gegen Intel verkaufen will? ...X2 3800+ für 323 $ !

Die müssen den für ~ 180€ verkaufen, dann machen die wirklich viel Umsatz damit. So gehen nur wieder mehr Kunden zu Intel, weil diese schon einen Dual Core für ~ 120€ anbieten. Auch wenn der etwas heisser ist. den CoreDuo gibt es ja auch schon unter 250€ glaube ich.

das zweitbeste modell soll ca 320$ kosten.
das beste(XE nicht mit eingeschlossen ^^) soll ca 500$ kosten
 

kullerkeks

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
25
Net schlecht, aber wie ich finde etwas sehr teuer.
man ich will endlich ma nen paar vernünftige und vertrauenswürdige benchmarks von den neuen prozzis sehen(also von amd und intel)!!!
ich denke aber zur zeit noch das intel rul0rn wird, aber ich kann mich ja noch eines besseren belehren lassen..

mfg
 

BenniKo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
Hmm der 35W 3800+ ist interessant, der dürfte gut zu ocen sein :)
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.535
tja, zum ocen schon, aber werdn sie es auch verkraftn?
gut möglich das sie de randchips von de wafer nehmen de bei höher spannung durchgjagt werdn :D
und vll nehmens ja bei oc exponential mehr leistung auf?
mal sehn....
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
wasn isn das für ne bekackte logik?

die CPUs, die in der mitte des wafers liegen, sind die besten.
die am rand sind schrott/grade noch so mit angemessener spannung betreibbar
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.535
ja das mein i ja damit, de nehmen de randchips der besseren modelle, gehn mit der spannugn runter und schon hast an low voltage prozi mit wenig leistungsaufnahme
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
nein eben nicht.
die in der mitte sind in den meisten fällen mit der niedrigsten spannung stabil betreibbar.
die randchips NICHT -.-
 

yourhighness

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
297
also an meiner meinung, dass intel im moment bessere produkte liefert hat sich nichts geändert. das werden harte zeiten für AMD...
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.535
achso war des gemeint, sry
hm...trotzdem bezweifle ich das man die sehr gut ocen kann, obwohlsd beim pentium d 805 auch auf 4,5ghz kommst

@19
bin ich deiner meinung, auch wenn die intel bei spielen vll nich so tolle performance haben
aber wenn man bedenkt das die intel bei 65nm fertigung heißer werdn also diese AMD bei 90nm muss intel daran noch sehr arbeiten
ich freu mich schon auf conroe und co. ^^
 
Top