AMD Phenom II X4 965 Maximum?

raphi1995

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.409
Guten Abend,

ich hätte gerne ein paar Erfahrungen von Euch. Mein AMD Phenom II X4 965 C3 kommt momentan nicht höher als 4,28GHZ unter 1,5V. Kühler ist ein CoolerMasterV8. Verbautes Board ist das MSI 790FXGD70. Als Ram benutze ich ADATA XPG 1333er.

Ich möchte gerne wissen, wieviel aus der CPU noch rauszuholen ist. Kann ich bis zu den begrenzten 1,55V gehen ohne stark etwas zu gefährden?
Wie setze ich am besten Multiplikator zu Ref.Clock?

Ein paar Erfahrungen wären nett.

Es handelt sich hierbei nur um Test-Spaßversuche und nicht um ein 24/7 Setup.

Grüße
 

Metalblade

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
463
Hi,

das kann dir keiner sagen, da jede CPu anders ist. Ich schaffe mit meinem nur 4Ghz, aso sei froh das du noch 200mhz mehr rausbekommst:D
 

raphi1995

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.409
Welche Spannung verwendest du für 4ghz @ Metalblade?

Grüße
 

Kormuro

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
245
spielt eh keine rolle wenn du schon alleine 4,2 GHZ hast sei froh! ich wäre selbst mit 4.0 Ghz happy
 

Imbissbronko

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
448
Also mein 955, der ja quasi baugleich ist, schafft ohne Spannungserhöhung 3,7, auch unter Prime. Für 3,8 muss ich um 0,025V anheben, für 4,0 braucht er dann schon sehr unverhältnismäßige 0,2V mehr. Hochgefahrn is er mal mit 4,4 auf 1,6V, bei Prime aber dann nach ca. 5sek. abgestürzt :D Temperaturen waren dabei aber trotzdem nicht über 55°, dank Mugen 2 und gutem Airflow ;D
 

raphi1995

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.409
Wie stell ich denn bitte 1,6V ein? Bei mir im Bios geht nicht mehr als 1,55. ?!
 

Metalblade

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
463
Hab das gleiche Mainboard und bei mir gehts glaube sogar bis 1,7 Volt. Würde das der CPU aber nicht antun ....
 

raphi1995

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.409
O.o? da werde ich flott mal nachschuan.

Grüße

Edit:

Hmm nach 1,55V kommt nurnoch Auto und dann wieder von ganz unten. Sind denn 1,55V ok für kurze Benches?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
874
4,28 Ghz bei 1,48V ist doch geil.
Zum Vergleich :
Ich hab nen 555er BE, alle Kerne freigeschaltet, und diese laufen stabil bei maximal 4GHz und 1,4V on Air. Danach wird´s schwammig.
Nur.... soviel Power braucht zuhause doch (noch) kein Mensch, Stabilität ist entscheidend ;)
 

Alter Vadder

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
165
3,9Ghz bei meinem ohne erhöung aber mehr brauch ich auch nicht!

Gruß
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Das ist ein AMD und kein Intel, sei froh das du die 4,2 GHz geschafft hast. Mehr ist da einfach nicht drin
 

BRAUNERPANDA

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
120
warum den Stress machen um paar handvolle MHz mehr? Die schaffen mit @Vcore doch locker 3,6 bzw. 3,8 oder?
 

raphi1995

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.409
ja, 3,8 Stable mit stock Vcore ist drinn. 3,9 sind dann unter 1.36V drinne.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.724
ich hab mit meinen phenom II x6 1055t mit 1,4 volt genau 4 gig, stabil, glaub aber da lasst sich noch einiges rauskitzeln, aber ja ich würde die Spannung ned zu sehr erhöhen, bei einem durchbruch kannst die cpu schmeißen :D
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
heftig. Ich bekomme meinen X3 720BE nur auf 3.5 Ghz - egal, ob ich die Spannung hochsetze - mehr macht er nicht.

Ist allerdings einer, bei dem der 4. Kern definitiv defekt ist. Freischalten ist nicht.
 

headhunter17

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
91
Ich habe eine Phenom II X2 550 C2 bei dem ich die zwei deaktiverten Kerne freischalten konnte und das Maximum was ich rausholen konnte waren 3837 Mhz bei 1,568 Volt.

Weil ich diese Leistung aber nicht brauche läuft er bei mir mit 3,1 Ghz und 1,2 Volt.
 
Zuletzt bearbeitet:

dB-Freak

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.824
Meiner macht die 3,8GHz bei 1,4V...
Brauche ich aber nicht im Moment, deshalb Undervolting;)
 

Papa Toto

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
827
Mein 955er geht Prime Stable mit 3,8GHz ohne Spannungserhöhung, mehr hab ich auch noch nicht versucht.. :D
Was mich ein wenig anpisst ist, dass Cool & Quiet ab 3,6GHz nicht mehr geht..
 
Top