News AMD Radeon R9 390(X): Johan Andersson darf auch Fiji als Erster zeigen

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.487
#1
Wieder einmal ist es Johan Andersson von Electronic Arts, der ein Bild von AMDs nächstem Grafikkarten-Flaggschiff verbreitet. Ohne die Bezeichnung der Grafikkarte oder deren GPU explizit zu nennen, steht außer Frage, dass es sich um eine Grafikkarte auf Basis von Fjii handelt. Neue Details zur GeForce GTX 980 Ti gibt es auch.

Zur News: AMD Radeon R9 390(X): Johan Andersson darf auch Fiji als Erster zeigen
 

k0ntr

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.591
#2
Sieht so auf dem "ersten Blick" gut aus, von den Farben her ^^

Booys, 4 Wochen max. dann ist es soweit!!
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.172
#3
Auf die Preise und Leistungsdaten bzw. Vergleiche bin ich mal gespannt.
 

Mojo1987

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.975
#5
Ich bin gespannt. Auch wenn ich die Leistung nicht brauch, in den Fingern jucken tuts mich schon. Ich liebe so neue Technologien :D
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682
#7
Jeeeeha for Fiji!
140% einer 290X + HBM (Speicher-Komprimierung?) + AIO Wakü
Bin auf die ersten angepassten Treiber gespannt!
Geleakte Karten brachten ja ohne weiteres 140% Leister einer 290X :D

Auch die ersten Tests werden Epic, wobei ich die nicht nur auf CB lesen werden (sorry, für mich zu grün + 1 1/2 Jahre nur Referenzmodelle verglichen).

mfg,
Max
 
Zuletzt bearbeitet:

ceddy

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
975
#8
"Diese neue Insel ist eine beeindruckende GPU"

"island" würde ich nicht umbedingt übersetzen, da es als Eigenname so stehen bleiben kann. Sonst ließt es sich komisch.
Bin schon gespannt auf die neue Grafikkarte!
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
#9
Leider kommt 14nm erst nächstes Jahr, für mich ist die 390x leider nur ein kleiner Zwischenschritt.. HBM2 und 8+GB einer 490x werden erst den nächsten großen Schritt bedeuten.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.522
#10
Im ersten Leak von letztem Jahr hieß sie doch Captain Jack oder? Bisher kommen auch die Leaks von Chiphell zu GTX 980 TI, ala GM200 Cut gut hin, die noch vor der GTX TITAN X da waren und genauso Fiji mit 4GB.

Dass die GTX 980 TI teildeaktiviert kommt war doch klar...
 

jk1895

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
815
#11
Ich weis ja nicht, aber das nimmt immer absurdere Züge an dieses geheimnistuerische Veröffentlichen von neuer Hardware an. Das Getue von den Herstellern ist nur noch lächerlich. Wie im Kindergarten.
 

vincez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
900
#12
@beschneiden: Ja, was kommt als nächstes, Speicheranbindung beschneiden? :freaky:

Die 980 TIs sind auch schon in der Logistikkette aufgetaucht, im Gegensatz zur AMD Karte. d.h. OEMs können bald loslegen. Man hat also sogar vor AMD schon die Konter-Karte in der Rückhand.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682
#13
Das Getue von den Herstellern ist nur noch lächerlich. Wie im Kindergarten.
Das einzige lächerliche hier bist du ;)
Was wurde bitte veröffentlicht? Lisa Lu hat einen TERMIN bekannt gegeben, an dem die Karte veröffentlich wird.
Alles andere waren nur Pseudoleaks von klickgeilen Seiten, keine Infos/Getue von Herstellern.

mfg,
Max
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
229
#14
"Diese neue Insel ist eine beeindruckende GPU"

"island" würde ich nicht umbedingt übersetzen, da es als Eigenname so stehen bleiben kann. Sonst ließt es sich komisch.
Bin schon gespannt auf die neue Grafikkarte!
Eigennamen werden i.d.R. groß geschrieben, davon abgesehen ist der Bezug von Fiji = Insel ziemlich offensichtlich...
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.918
#15
Ich bin gespannt! Sofern Fiji aber mit "nur" 4 GB HBM daherkommt, bekommt AMD mein Geld eher nicht ;)
 

vincez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
900
#16
@Bühl: Viele Spiele nutzen nur viel RAM, um Bandbreitenengpässe zu umflügeln. Möglich dass der Trend stoppt wenn wir jetzt und nächstes Jahr auch von Nvidia HBM RAM sehen. Daher könnte dann 4GB erstmal ausreichend sein. Aber das heißt natürlich, dass dies erst angenommen werden muss von den Entwicklern. Schon verständlich wenn man da eher auf der sicheren Seiten sein möchte mit mehr RAM.
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.918
#17
@vincez: Vor 2 Jahren galten 2 GB VRAM für FullHD auch noch als zukunftssicher...und jetzt ärger ich mich über meine GTX 770 mit 2 GB Speicher.

Wenn ich im Preissegment von 500 € und aufwärts eine GPU kaufen will, sorry, aber ein "könnte erstmal ausreichend sein" ist mir nicht so viel Geld wert.
 

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.464
#18
@jk1895 warst du die letzten Jahre nicht anwesend oder hast es schlichtweg nicht bemerkt das es schon immer so war mit HW Vorstellungen ?

Also ich bin schon mehr als gespannt was die Karte leisten wird ich kann es echt kaum noch erwarten erste Test zu lesen. Ich habe mich schon lange nicht mehr so auf neue Karten gefreut wie bei der 390/x. Ich denke bzw. hoffe das AMD diesmal alles richtig gemacht hat und eine durchaus runde Karte auf den Markt bringen wird.
 

jk1895

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
815
#19
Das einzige lächerliche hier bist du ;)
Was wurde bitte veröffentlicht? Lisa Lu hat einen TERMIN bekannt gegeben, an dem die Karte veröffentlich wird.
Alles andere waren nur Pseudoleaks von klickgeilen Seiten, keine Infos/Getue von Herstellern.

mfg,
Max
Und jetzt kommt dieser ominöse Johan Andersson mit einem "geheimnisvollen" Bild. Von wem har er das denn? Genau, ATI! Lächerliches Getue sag ich dazu.
Und wer weiß, Lisa Lu hat vielleicht auch mit ATI vor ihrem "Versehen" korrespondiert.

@Haffke
tatsächlich habe ich die letzten Jahre den Markt nicht verfolg. Aber mir scheint, dass es damals eben nicht ganz so schlimm war.
 
Top