News Android 10: Android Q Beta für alle Pixel-Smartphones verfügbar

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.924
Android Q steht in einer ersten von sechs geplanten Beta-Versionen für alle Pixel-Smartphones zum Download bereit. Google hat den Support für die erste Generation Pixel damit ein Stück weit verlängert. Android Q bringt Neuerungen bei Berechtigungen, Displays, Einstellungen, Konnektivität, Kamera, Grafik und Performance mit.

Zur News: Android 10: Android Q Beta für alle Pixel-Smartphones verfügbar
 

Compu-Freak

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
570
Ich finde es schade, dass ältere Geräteversionen oft kein Update erhalten.

Ich habe z. B. das Samsung Tab S2 und habe immer noch Android 7.0 Nogath. Die Diktierfunktion erkennt seit eh und je kein Punkt und kein Fragezeichen und schreibt diese Satzzeichen immer aus.

Offenbar updaten sich solche wichtigen Funktionen mit einer steigenden Versionsnummer von Android.

Das macht mich ziemlich unzufrieden, da ich mein 8" Tab S2 sehr gerne nutze, es ausreichend schnell in allen Lebenslagen ist und ein neueres Tab es nur in 10" gibt, was mir aber zu groß ist, weil ich es nicht mehr in die Jackentasche stecken kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

marquez

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
470
Und? Bekommt Android es endlich mit dem Akku in den Griff? :rolleyes:
 

D.M.X

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
870
Apps starten schneller? Ich weiß nicht, ob das etwas bringt. Schon jetzt merke ich keine (spürbare) Ladezeit. Aber mehr FPS bzw geringere CPU Auslastung durch Vulkan ist natürlich Willkomnen, das spart ja auch Akku.
Imho gehört zum starten auch der Splash Screen, nicht nur das eigentliche klicken auf die Verknüpfung bis zum Splash Screen. Hier kann ich mir durchaus Optimierungen vorstellen.
 

Cisse91

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
220
Und? Bekommt Android es endlich mit dem Akku in den Griff? :rolleyes:
Was genau meinst du? Mein Huawei Mate 20 Pro hält bei mir 2 Tage, da höre ich bei den iPhones in meinem Freundeskreis deutlich mehr Beschwerden über Battery Drain.

Und nein, das soll kein Apple-Bashing oder Android vs. iOS-Talk werden, aber ich hab bzw. hatte bei meinen Android-Geräten bislang eigentlich nie Akkuprobleme.
 

Gaspedal

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.419
nächstes Jahr bekommen dann (wenn überhaupt) Samsungs S10 und S10+ die Q Version während Google dann V12 veröffentlicht.
Das ist furchtbar bei den Android Smartphones und ist der einzige Grund warum ich mir keins Kaufe.
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.418
Außerdem soll sich das Smartphone künftig immer über eine zufällige MAC-Adresse im WLAN anmelden, nachdem dieses Feature bei Android 9 Pie noch eine rein optionale Funktion war.
D.h. mein Router hat in Zukunft Probleme meinem Smartphone via DHCP immer die gleiche IP-Adresse zuzuweisen?
 

nomika

Ensign
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
189
Als würden wir mit neuen Android Versionen so viel anderes mit dem Smartphone machen. Wir hätten dann doch lieber mehrere Jahre Sicherheitsupdates.
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.924
Nehme ich auch an. War vorher optional, jetzt immer an, aber sicherlich optional auch wieder aus.
 

Ltcrusher

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.963
Und? Bekommt Android es endlich mit dem Akku in den Griff? :rolleyes:
Kann ich nur bedingt nachvollziehen, da es dort von Hersteller zu Hersteller auch Unterschiede gibt. Meine bisherigen zwei Samsung Telefone (S1 und S4) konnte ich jeden Tag aufladen, das Huawei P9 hingegen hielt bei gleicher Nutzung zwei Tage, das Huawei P20 Pro, was ich jetzt nutze, liegt so bei 1 3/4 Tag.

Neben der Ausstattung und Akkugröße sind nämlich noch die Apps im Hintergrund ein Faktor und wie ich es nutze.

Das Lumia 930 mit Windows Phone, was ich zwischen Galaxy S4 und Huawei P9 hatte, lag sogar teilweise bei bis zu 2,5 Tagen.
 

Compu-Freak

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
570
@zickzack: Danke! Muss ich mal ausprobieren!
 

Compu-Freak

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
570

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.426

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
515
nächstes Jahr bekommen dann (wenn überhaupt) Samsungs S10 und S10+ die Q Version während Google dann V12 veröffentlicht.
Das ist furchtbar bei den Android Smartphones und ist der einzige Grund warum ich mir keins Kaufe.
Es dürfte sich wohl mittlerweile raumgesprochen haben das Samsung was Updates angeht richtig gas gegeben hat. Natürlich wird das S10 Android 10 bekommen, es wird auch Android 11 bekommen, die High-End Modelle bekommen immer 2 major updates, und mindestens noch ein Jahr Sicherheitsupdates hinterher. Es ist zwar nicht so wie bei Apple aber ganz so schlimm auch nicht. Mein Note 9 hat im Januar Android 9 und wird auch die 10 Version bekommen und zusätzlich gibt es jeden Monat Sicherheitsupdates, das März Update kam gestern rein, also ganz so schlimm ist es nicht, eher sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top