Android Pad für Navionics

blackstarx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
247
Hi ho,

suche ein Tablet damit ich in Asien die App Navionics benutzen kann! Zusätzlich sollte es einen Simkarten Slot haben damit ich mir dort eine Sim kaufen kann und dann mit Skype telen kann.


Navionics Anforderungen sind Android 3.0 und mindestens 8" Display.

könnt ihr mir da eins empfehlen das nicht gerade wie Spielzeug wirkt bzw asiatischer Ramsch?

Dachte an Nexus 7 aber das ist etwas teuer und ich weis nicht ob es nen Sim Slot hat..

MfG
 

migrax

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
95
Das Nexus 7 gibt es mit und ohne SIM-Slot. Zusätzlich gibt es da zwei Versionen, die ältere von 2012 mit Tegra 3 und 800x1280 und die neue mit Snapdragon S4 Pro und 1200x1920. Die ältere gibt es mit 32GB und SIM-Slot (3G) ab ca. 280€, die neue mit 32GB und LTE ab ca. 350€. Wie sieht denn das Budget aus? Tablets mit Mobilfunk sind allgemein nicht billig.
 

blackstarx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
247
Genaues Budget kann ich nicht nennen, aber es soll nicht so teuer sein wie ein Ipad...also sag ich mal <300

Das Galaxy Tab sieht nicht schlecht aus, aber was ist A-GPS ?

Also SIM Slot und GPS sind PFLICHT, sowie Android 3.0 & 8"+ Display & Front Cam für Skype
 
Zuletzt bearbeitet:

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.457
google hilft: https://www.google.de/search?q=a-gps&oq=a-gps&aqs=chrome..69i57j5j0l2.3034j0&sourceid=chrome&ie=UTF-8
Schau dir die Geräte im Laden an und lies Testberichte im Internet. Dann kannst du persönlich die beste Entscheidung treffen.

Android 4.0 aufwärts sollte es aber schon sein. 3.0 ist sehr langsam. Auf 7" Geräten wird das Programm auch laufen, da es auf Handys und speziell auch auf dem Nexus 7 läuft. Das neue Nexus 7 ist sicher auch die beste Wahl, auch wenn es etwas mehr als die 300€ kostet. Das ältere Nexus 7 sollte man auch nicht ausschließen, denn darauf scheint das Programm auf jeden Fall zu laufen.
 
Top